Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Adam sucht Eva": Darum verließ Jan das Nackt-Boot

29.11.2018 - "Love Island"-Zuschauerliebling Jan Sokolowsky verdrehte auch in der Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" den Frauen ganz schön den Kopf. Doch zu Zärtlichkeiten sollte es nicht kommen: Jan verließ das Liebes-Boot freiwillig!

  • Für Jan war auf dem "Adam sucht Eva"-Boot nicht die Richtige dabei... © MG RTL

    Für Jan war auf dem "Adam sucht Eva"-Boot nicht die Richtige dabei... © MG RTL D

Karriere-Kick dank Kuppelshow: Jan Sokolowsky wurde 2017 zum Gewinner der ersten "Love Island"-Staffel gekrönt. Die Beziehung zu "Love Island"-Sexbombe Elena Miras hielt leider nicht lange, dafür befindet sich Jan seit seinem Sieg beruflich auf der Überholspur! So ergatterte zum Beispiel eine Rolle in der RTL II-Soap "Schwestern – Volle Dosis Liebe".

2018 ging er dann ein zweites Mal im TV auf die Suche nach der großen Liebe - in der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva". Als Nachzügler eroberte er das Liebes-Boot im Sturm. Reality-Star Gina-Lisa Lohfink warf sofort ein Auge auf den attraktiven Adam. Und auch die dritte prominente "Adam sucht Eva"-Kandidatin, "DSDS"-Schönheit Emilija Mihailova, fand Gefallen an Jan.

Doch gefunkt hat es nicht: Jan entschied sich, freiwillig die Koffer zu packen - zu Entsetzen von Gina-Lisa! Bei dem Model kullerten prompt bittere Tränen. "Ich habe ihn so in mein Herz geschlossen. Wenn man liebt, muss man loslassen können und ich liebe ihn wirklich als Mensch", schluchzte sie. 

Die Gründe für seinen plötzlichen Abgang verriet Jan im Interview mit RTL: Er habe sich auf der "Queen Atlantis" nicht wohlgefühlt - und auch von den Single-Evas habe er sich etwas anderes versprochen: "Die Frage ist nicht, was hat den Evas gefehlt, sondern was hatten sie zu viel. Zu viel Fake, zu viel nicht echt, also zu viel unnatürlich. Ob's jetzt Lippen, Brüste, Popos oder Nasen sind."

Klare Worte! Mit Schönheits-OPs kann man bei Jan also gar nicht punkten, der tätowierte Lockenkopf steht auf Natürlichkeit! Trotzdem ließ er sich auf einen Flirt mit Gina-Lisa ein - aus gutem Grund: "Mit ihr konnte ich mich auch tiefer unterhalten und ernstere Gespräche führen"

Der 29-Jährige ist sich und seinen Prinzipien treu geblieben - und gerade dafür schätzen ihn seine Fans, auch wenn sie ihn auf dem Nackt-Boot vermissen werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren