Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Adam sucht Eva": Gina-Lisa im Liebesglück

05.12.2018 - Damit hätte keiner gerechnet: Im großen Finale der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" gestanden sich Model Gina-Lisa Lohfink und Karosseriebauer Antonino ihre Liebe. Ein TV-Experiment mit Happy End?

  • Happy End für Antonino und Gina-Lisa! © MG RTL

    Happy End für Antonino und Gina-Lisa! © MG RTL D

Damit hätte keiner gerechnet: Erstmals fanden am Ende der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" eine Promi-Eva und ein "Normalo"-Adam zusammen. Model und TV-Star Gina-Lisa Lohfink verguckte sich in Karosseriebauer und Fitnessmodel Antonino. Ihre Mitstreiter schickten sie als Siegerpärchen vom Kuppel-Boot auf die Liebesinsel. Dort mussten die Turteltauben noch eine wichtige Entscheidung treffen: Wollen sie es miteinander versuchen?

Da musste Antonino erstmal tief durchatmen: "Ich muss dir vorher noch etwas sagen: Ich habe schon Gefühle für dich und ja, ich habe mich verliebt." Diese Gefühle konnte das Busenwunder nur erwidern und fiel ihrem Traum-Adam sogleich um den Hals - und besiegelte das Liebesgeständnis mit einem dicken Kuss. "Das war jetzt unser erster Kuss und der war atemberaubend", so Gina-Lisa glücklich. 

Hat die 32-Jährige nach erfolglosen "Adam sucht Eva"-Flirts mit Martin und "Love Island"-Liebling Jan Sokolowsky mit Antonino die richtige Wahl getroffen? Offensichtlich ja: Denn das Pärchen ist noch immer bis über beide Ohren verliebt!

Im RTL-Interview verrät Gina-Lisa, was sie an Muskelmann Antonino so schätzt: "Antonino lässt mich halt machen - und lässt mich meine Arbeit und meinen Job machen. Er macht mir weder Stress noch Ärger. Er akzeptiert und respektiert alles. Das war mir so wichtig." Und: "Er hat ein gutes Herz." Und auch Antonino schwärmt von seiner "Gini": "Ich kann mir schon vorstellen, dass wir mal heiraten und Kinder machen. Wird auch langsam Zeit." Die freut sich: "Ja, es ist schön, so was mal zu hören!"

Sieht ganz so aus, als würde das Traumpaar bald Nägel mit Köpfen machen wollen! Antonino überraschte seine Eva auch schon mit einem ganz besonderen Liebesbeweis: Er ließ sich ihren Namen auf den Finger tätowieren! 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren