Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Adam sucht Eva": Surfer-Babe Janni verdreht allen den Kopf

07.10.2016 - Ein großer Krach, intimer-Sex-Talk, ein flüchtendes Tattoo-Model - und eine großes Liebes-Überraschung! Bei "Adam sucht Eva" ging es in den letzten Tagen ganz schön wild her.

  • Der zurückhaltende Jakob durfte mit Chantel und Leo auf die Liebes-Insel. Doch Romantik kam nicht wirklich auf. ©

    Der zurückhaltende Jakob durfte mit Chantel und Leo auf die Liebes-Insel. Doch Romantik kam nicht wirklich auf. © RTL

Die Promis kommen und gehen und auch die Normalos ergreifen die Flucht von der Insel der Versuchung: Ja ist denn das Paradies wirklich ein so furchtbarer Ort?!

Zumindest Super-Macho Jesse schien es auf der Nackt-Insel nicht mehr auszuhalten. Erst verscherzte er es sich mit einem missglückten Kompliment für Schönheit Chantel ("Du hast eine Topfigur und die Leo ist gut mit Eier machen") und verstand so gar nicht, warum Leo sich beleidigt zurückzog und Peer ihn zu einer Entschuldigung aufforderte. Dann redete er sich in Rage, holte zum Rundumschlag gegen seine Mitbewohner aus und verteilte fleißig Beleidigungen. Lagerkoller?! Sein einziger Ausweg: Die Flucht!

Kein Grund zu Trauern für die anderen Inselbewohner: Mit dem schlaksigen Jakob und Model und "Teppichluder" Janina Youssefian wurde schnell für Nachschub gesorgt. Während Jakob einen Tag auf der Insel der Liebe mit Chantel und Leo genießen durfte - bei dem sich die beiden Evas irgendwie mehr zu sagen hatten als ihrem Adam - buhlte vor allem Ur-Insulaner Kushtrim um sexy Janina. Ja, er wusch ihr sogar die Füße...

Let's talk about Sex!

Peer hatte weniger Interesse an Janina selbst als an ihrer Liason mit Dieter Bohlen. Also bohrte er nach: Was lief da wirklich im Teppichladen?! Und Janina erzählt offensichtlich gern von dem Geschlechtsverkehr, der sie berühmt machte: Tatsächlich arbeitete sie in einer Boutique und in der Mittagspause kam der Pop-Titan zum Schäferstünden auf dem Zuschneidetisch vorbei. Die Story mit dem Teppich wäre lediglich eine Erfindung der Medien. "Boutique-Luder klang wohl zu langweilig", resümierte sie.

Die selbsternannte Insel-Prinzessin guckte nicht schlecht als mit Leo und Chantel die Eva-Konkurrenz von ihrem Ausflug zurückkehrte und zeigte sich erstmal wenig begeistert davon, nun nicht mehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Zum Glück hatte sie aber noch ihren Lakaien Kush, der ihr jeden Wunsch von den Augen ablas. Zur Belohnung durfte er seine Wunsch-Eva dann auch auf die Insel der Liebe entführen. Aber nicht ohne einen tränenreichen Abschied von Best Buddy Peer. Übrigens: Trotz heißer Bodypainting-Einlage gab Diva Janina dem verknallten Kush am Ende einen Korb. Wen wundert's?!

Janni verdreht allen den Kopf

Die restlichen Adams hatten mit dem Verlust von Janina nicht allzu schwer zu kämpfen - das lag vor allem an Model und Profi-Surferin Janni Hönscheid, die neu auf die Insel kam und Peer und Jakob erstmal gewaltig den Kopf verdrehte. Sofort begannen die beiden um ihre Gunst zu buhlen. Auch Leo schwärmte in höchsten Tönen von der sympathischen, herzlichen Art der neuen Eva. Da war es für sie umso trauriger, als sie die Aufforderung erhielt, entweder mit einem Adam auf die Insel der Liebe überzusiedeln oder das Paradies ohne Mann zu verlassen. Leo ging ohne Adam - und ließ ihre neuen Freunde nur schweren Herzens zurück.

Kurzer Besuch vom Tattoomodel

Über die Neuzugänge Anna und Matthias gibt es nicht viel zu berichten: Der neue Adam war ganz angetan vom attraktiven Tattoomodel und ging sofort auf Tuchfühlung. Doch aus der Liaison wurde nichts: Anna wurde es zu voll auf der Insel, außerdem fühlte sie sich körperlich angeschlagen. Unter Tränen verkündete sie ihre Entscheidung, nach nur einer Nacht wieder nach Hause zurückzukehren - und ließ Matthias mit gebrochenem Herzen zurück.

Richter Gnadenlos versprüht seinen Charme

Damit es bloß nicht zu leer wird im Camp wurden mit Ulrike und Ronald "Richter Gnadenlos" Schill noch zwei Nackt-Singles an Land gespült. Die beiden hatten sich kaum begrüßt, da ging der Ex-Politiker schon ordentlich auf Flirtkurs. Ulrike hingegen ließ sich von seinem Macho-Charme nicht bezirzen...

Doch Schill hatte Ulrike sowieso bereits vergessen, als er Chantel erblickte. Beim Anblick der exotischen Schönheit geriet er ganz aus dem Häuschen: "Die Frau ist eine Waffe, sowas wird nur alle 2000 Jahre geboren."

In der letzten Folge von "Adam sucht Eva" am Freitag, 22:45 Uhr auf RTL, entscheidet sich dann, ob Schill bei seiner Insel-Traumfrau punkten kann. Doch die Karten werden noch einmal neu gemischt, denn RTL hat noch eine Eva eingeladen! Außerdem müssen die Evas einen Mann zu ihrem Lieblings-Adam küren - der darf dann mit allen Damen zusammen in ein Luxusresort reisen. Natürlich angezogen! Was für ein Date. Ob "Germany's Next Top-Adam" so seine Traumfrau finden wird?

Liebes-Überraschung: Diese Kandidaten sind ein Paar!

Die Medien nahmen die größte Überraschung der Show heute schon vorweg: Ja, Dschungelkönig Peer Kusmagk und Surfer-Babe Janni Hönscheid sind ein Paar! Schon während der Show gingen die beiden ordentlich auf Flirtkurs - alles nur Show, lästerten die Zuschauer. Doch weit gefehlt: Wie die "Bild" berichtet, sollen sich die beiden nach nur drei Drehtagen zu trauter Zweisamkeit zurückgezogen haben. Mittlerweile sollen die beiden fest liiert sein - ein offizielles Statement gab es aber bereits nicht. Das folgt mit großer Wahrscheinlichkeit nach Ausstrahlung der letzten "Adam sucht Eva"-Episode. Wäre doch auch verwunderlich, wenn eine Liebe, die vor TV-Kameras begann, nicht auch vor diesen ausgelebt werden würde...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren