Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Bachelor in Paradise": Krasser Zoff mit schweren Folgen

14.11.2019 - Neuzugang Janina Celine sorgt für viel Ärger im Paradies. Nachdem der Streit eskaliert trifft ein "Bachelor in Paradise"-Kandidat eine folgenschwere Entscheidung.

  • Nach Filips Exit will auch Marco freiwillig gehen. Christina ist völlig aufgelöst - und wütend! ©

    Nach Filips Exit will auch Marco freiwillig gehen. Christina ist völlig aufgelöst - und wütend! © TVNOW

Neue Männer braucht das Paradies, finden die Insel-Schönheiten Jade, Janine Christin und Samantha. Moment mal - Sam? Turtelte die Traumfrau von Aurelio "Der Mann" Savina nicht noch in der letzten Woche mit "Bachelor in Paradise"-Neuzugang Daniel?! Der flotte Flirt ist wohl Geschichte: Daniel zeigt sich ziemlich aufdringlich, ignoriert Sams Wunsch nach körperlichem Abstand einfach mal komplett. "Wenn ich des arrogant sagen darf: Ich wüsste nicht, für wen außer mich du dich hier sonst entscheiden solltest", säuselt Danger Dan. Und: "Frauen, die schmollen, soll man am besten einmal quer übers Gesicht lecken, hab ich mal gehört." Sam wirkt angewidert. Hier sprühen wohl keine Funken mehr...

Neue Frauen bei "Bachelor in Paradise"

Zum Leidwesen der Damen gibt es allerdings keinen Männernachschub sondern drei weibliche Neulinge bei "Bachelor in Paradise". Zunächst entern Steffi ("Bachelor" 2019) und Kimberley (ebenfall "Bachelor" 2019) die Insel. Steffi schwärmt für Alex, doch der wirkt leider ganz und gar nicht angetan. Auch Kimberley weckt zunächst bei keinem der Männer den Jagdinstinkt.

Auch Filip gibt den beiden neuen keine Chance und lädt stattdessen Sam zum Date ein. Die ist erleichtert: Endlich Abstand von Danger Dan! Und tatsächlich läuft das Date überraschend gut. Könnte aus den beiden Kumpels vielleicht mehr werden...?!

Während des romantischen Dates verpassen Filip und Sam die Ankunft einer neuen Kandidatin - und die hat es in sich: Janina Celine galt in der "Bachelor"-Staffel 2018 als Superzicke und erarbeitete sich auch bei "Love Island" 2018 den Ruf als Troublemaker Nummer 1. Auch bei "Bachelor in Paradise" ist die Reaktion auf ihren Einzug eher verhalten. Vor allem eine ist genervt: Carina und Janina Celine lernten sich beim "Bachelor" kennen und waren anschließend gut befreundet. Jetzt ignoriert Carina ihre ehemalige Freundin komplett. "Die hat ihre ganze Fresse gebotoxt und trotzdem Falten", lästert sie. Was ist da nur vorgefallen? Janina Celine versteht die Welt nicht mehr, vor allem, als Carina eine Aussprache verweigert. Angeblich soll Janina Celine ihre Mutter beleidigt haben! Ob das so stimmt...?!

"Bachelor in Paradise": Was lief zwischen Filip und Janina Celine?

Auch Filip und Janina Celine verbindet eine Vorgeschichte. Kein Wunder also, dass ihm die Gesichtszüge entgleisen, als er die neue Insel-Beauty am Lagerfeuer erblickt. Auch hier gibt es zwei Versionen: Filip erzählt, er und Janina Celine hätten sich mal getroffen, sie sei damals mit einem Kumpel von ihm liiert gewesen. Dann sei dieser auf ihn zugekommen und meinte, sie habe behauptet, Filip geküsst zu haben. Janina Celine hingegen meint, sie hätte mit Filip ein Date gehabt. Eine Stunde lang soll er versucht haben sie zu überreden, ihn mit nach Hause zu nehmen; versuchte immer wieder sie zu küssen. Nachdem Janina sich beharrlich weigerte, sei Filip wütend abgedampft und habe sich nie mehr gemeldet.

Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen. Die Situation: Angespannt. Filip kann sich fiese Spitzen nicht verkneifen. Und noch mehr: Janina Celine habe einen Freund in Australien, behauptet er.

Krasser Zoff in der Nacht der Rosen

In der Nacht der Rosen eskaliert der Streit dann völlig. Süffisant will Filip wissen, was denn nun genau zwischen ihm und Janina Celine gelaufen sein soll. Die wiederholt ungerührt ihre Version der Geschichte. In dieser muss ein Körnchen Wahrheit stecken - anders ist Filips krasse Ausraster nicht zu verstehen. "Du bist die Scheiße auf meinem Klopapier. Du bist hässlich und dein Charakter ist auch hässlich", poltert er ihr entgegen. Zur Krönung schüttet er ihr den Inhalt seines Glases entgegen.

Wütend stapft er von dannen, Alex versucht ihn zu beruhigen. "Die sagt einfach so, wir hatten was miteinander", schnaubt er wütend. Und nicht nur das: Filip hat einen Entschluss gefasst - er will das Paradies verlassen. Ein Schock für alle - vor allem für Sam. Sie schluchzt wild; kann sich kaum beruhigen: "Ich fasse es nicht, dass sowas wegen so einer Scheiße passiert. Ich will jetzt auch nach Hause. Das ist krank." Ja, richtig gehört: Auch Sam beschließt spätestens nach der Nacht der Rosen die Koffer zu packen. Aber nicht ohne vorher noch kurz Neuzugang Christian - "Bachelor in Paradise"-Wiederholungstäter - schöne Augen zu machen. Die anderen sind entsetzt. "Guck mal, was das für 'ne falsche Bazille ist", zischt Marco wütend. Auch er denkt nach den Ereignissen des Abends über einen Auszug nach. Sehr zum Ärger seiner Christina. Man könne sich ja auch draußen kennenlernen, schlägt Marco vor. Doch Christina ist sauer und verletzt, will nichts davon hören.

In letzter Minute entscheidet sich Marco dann doch noch um - und entschuldigt sich in der Nacht der Rosen für seinen überstürzten Beschluss. Auch Sam muss keinen freiwilligen Abgang hinlegen - denn sie bekommt keine Rose, genauso wie Kimberly und Janine Christin.

In der nächsten Woche dreht sich das Liebeskarussell erneut: Oggy und Andreas, die zwei Spaßvögel der diesjährigen "Bachelorette"-Staffel mit Gerda Lewis, mischen "Bachelor in Paradise" auf!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren