Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Bauer sucht Frau": In Namibia muss eine Kandidatin gehen

06.11.2018 - Entscheidung in Namibia bei "Bauer sucht Frau". Beide Kandidatinnen kämpfen um Bauer Jörn. Aber nur eine konnte sein Herz erobern.

  • Da flogen gleich die Funken. Oliwia und Jörn in Flirtlaune. © MG RTL

    Da flogen gleich die Funken. Oliwia und Jörn in Flirtlaune. © MG RTL D

Der Besuch bei Bauer Jörn (38)  ist für die Kandidatinnen Ilona (29) und Oliwia (28) sicher etwas ganz Besonderes. Sie können nicht nur den sympathischen Bauern kennenlernen und damit vielleicht den Mann ihres Lebens, Jörn lebt auch in Namibia. Für die Frauen eine abenteuerliche und spanenende Reise. Da kommt nur eine Frau in Frage, die bereit ist auszuwandern und mit Jörn in Namibia zu leben. Aber nicht nur das. Jörn wünscht sich vor allem eine Frau, die richtig mit anpacken kann.

Um die Frauen zu testen, ließ er sie sofort auf dem Hof mithelfen und beim Tiere füttern assistieren. Äußerlich sehen sich Ilona und Oliwia recht ähnlich, beide sind blond. Doch der Charakter ist für Jörn besonders wichtig und da unterscheiden sich die beiden stark. Während Ilona Jörn gegenüber zu zurückhaltend war, konnte er sich gleich für Oliwia erwärmen. Er überschüttete sie mit Komplimenten. Schöne Augen und cooler Charakter. Na dass ist mal ein deutliches Signal. Die hübsche Übersetzerin ist dem Bauern offenbar gleich sympatisch.

Oliwia beweist ihr Potential als Bäuerin

Und zupacken kann sie auch noch. Jörn wollte Ilona dann doch noch eine Chance geben und sich mit ihr allein unterhalten. Währenddessen testete sein Vater Oliwias Potential als Bäuerin. Schließlich hat Jörn über tausend Rinder zu versorgen. Sie sollte die Trächtigkeit einer Kuh testen und zögerte nicht, dafür ihren Arm in die Kuh zu stecken! Vater Arne ist beeindruckt.

Zwischen Ilona und Jörn kam degegen keine richtige Flirt-Stimmung auf. Sie hatte wohl mehr auf einen Gentleman gehofft, möchte gerne erobert werden. Damit kann Jörn aber leider gar nichts anfangen. Er sieht seine Partnerin auf Augenhöhe und will ihr nicht hinterherrennen. Da half es auch nicht, dass Jörns Mama sich für Ilona erwärmen konnte.

Eine absehbare Entscheidung

Am Ende entschied er sich für Oliwia. Die fand er nicht nur hübscher, sondern hatte auch mehr Gefühle für sie. Ilona muss nun nach Hause fliegen. Oliwia darf eine weitere Woche auf dem Hof bleiben und ihren Jörn besser kennenlernen.