Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Bauer sucht Frau": Jetzt in der Promi-Variante?

15.07.2016 - Bauern gegen Promis - wer ist sportlicher? RTL startet im August "Bauer sucht Frau - Die Bauernolympiade"

  • In nicht ganz klassischen Disziplinen wie Strohballenstapeln, Milchkrugstemmen oder Gummistiefelweitwurf treten fünf Bauern gegen ein Team aus fünf prominenten Herausforderern an. Gastgeberin des Sommer-Events ist Moderatorin...

    In nicht ganz klassischen Disziplinen wie Strohballenstapeln, Milchkrugstemmen oder Gummistiefelweitwurf treten fünf Bauern gegen ein Team aus fünf prominenten Herausforderern an. Gastgeberin des Sommer-Events ist Moderatorin Inka Bause. © RTL / RTL / Stefan Gregorius

Gleich nach dem letzten Tag der Olympischen Spiele in Rio geht es gleich auf RTL weiter - in einer etwas anderen Version! Denn was die Turner, Sprinter und Reiter so können, das können unsere deutschen Bauern auch. Und am besten gegen Promis.

Die fünf beliebtesten Bauern aus "Bauer sucht Frau" werden auf fünf Promis treffen und gegeneinander antreten. "Bauer sucht Frau - Die große Bauernolympiade" wird von Inka Bause moderiert.

Statt schwindelerregende Sprungtürme, Tartanbahnen oder schweren Kugeln geht es bei den deutschen Landwirten doch deutlich bodenständiger zu. Hier treten die Teilnehmer in beliebten Wettkampfspielen vom Land an: Von Schubkarrenrennen über Strohballen stapeln bis hin zum Wettmelken ist alles dabei.

Moderatorin Inka Bause freut sich bereits: "Das wird ein sportlicher Wettkampf mit rustikalem Spaß! Ich bin mir sicher, dass unsere Landwirte fit sind. Mal sehen, ob die prominenten Herausforderer da mithalten können." Wer an den Spielen teilnehmen wird, steht noch offen.

Die "Bauernolympiade" wird am 22. August ab 20.15 Uhr auf RTL

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren