Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"GNTM"-Favoritin bei "The Voice of Germany"

10.09.2019 - Na, die kennen wir doch: Sally Haas galt lange als eine der absoluten Favoritinnen der 13. "GNTM"-Staffel 2018. Bei "The Voice of Germany" will sie nun zeigen, dass sie nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch am Mikrofon glänzen kann.

  • Modelschönheit Sally Haas wird bei "The Voice of Germany" mit ihrer tollen Stimme überraschen! © picture alliance / dpa / Frederic Kern /

    Modelschönheit Sally Haas wird bei "The Voice of Germany" mit ihrer tollen Stimme überraschen! © picture alliance / dpa / Frederic Kern / Geisler-Fotopress

  • "DSDS"-Frauenschwarm Erwin Kintop schaffte es 2013 bis auf den 5. Platz. © picture alliance / dpa / Philipp Mertens /

    "DSDS"-Frauenschwarm Erwin Kintop schaffte es 2013 bis auf den 5. Platz. © picture alliance / dpa / Philipp Mertens / Geisler-Fotopress

Bald geht es wieder los: Am 12. September geht "The Voice of Germany" in eine neue Runde - und überrascht mit einigen bekannten Gesichtern auf der Bühne...

"The Voice": Sally Haas von "GNTM" ist mit dabei

Fans von "Germany's Next Topmodel" aufgepasst: Sally Haas versucht in diesem Jahr ihr Glück bei "The Voice"! Als eines von Heidi Klums Modelküken galt sie 2018 bei der 13. Staffel von "GNTM" lange als eine der ganz großen Favoritinnen. Sie machte das wohl krasseste Umstyling aller Kandidatinnen durch: Von schulterlangen, aschblonden Haaren zu einem superkurzen Pagenschnitt in gelblichen Orange! Den Kunden gefiel's: Mit ihrem edgy Look ergatterte Sally so einige große Jobs. Doch ihre Zeit bei "GNTM" war auch von Zickereien geprägt, außerdem musste sie im "Bunte"-Interview ein dunkles Geheimnis enthüllen: Ein Ex-Freund stellte ein Oben-ohne-Foto von ihr ins Netz, das sie ihm im Alter von 14 Jahren geschickt hat. Mit ihrer Offenheit und ihrer ehrlichen Art konnte Sally bei den Fans punkten. Am Ende verpasste sie das Finale knapp und landete auf dem 6. Platz.

Die Model- und Influencerkarriere ist ihr aber nicht genug: Denn jetzt versucht sich Sally auch als Sängerin bei "TVOG". Es ist nicht das erste Mal, dass die "GNTM"-Kandidatin auf der Bühne steht - sie unterstützte bereits ihren Freund, Rapper Juicy Gay, bei seinen Auftritten; schon lange ist die Musik eine große Leidenschaft von ihr. Damit passt sie möglicherweise gut in das Team vom neuen "The Voice of Germany"-Coach Sido. Wie wird die Jury auf die Modelschönheit reagieren?! Kann Sally mit ihrem Gesangstalent überzeugen?

"DSDS"-Frauenschwarm bei "The Voice of Germany"

Sally ist aber nicht die einzige Castingshow-"Wiederholungstäterin": Auch ein altbekanntes Gesicht von "Deutschland sucht den Superstar" ist mit dabei! Erwin Kintop nahm 2013 an der 10. Staffel teil und schaffte es bis in die Liveshows. In der 6. Runde war für ihn Schluss - als Fünftplatzierter war der Traum vom Superstar für den Frauenschwarm ausgeträumt. Abseits der Bühne sorgte er für Schlagzeilen wegen einer Turtelei mit der "DSDS"-Zweitplatzierten Lisa Wohlgemuth.

Er hofft, dass sich "The Voice"-Urgestein Rea Garvey für ihn umdreht! Ob sein Wunsch wohl in Erfüllung geht...?!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren