Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Global Gladiators" schickt Oliver Pocher und Lilly Becker in die Wüste

10.02.2017 - Jetzt sind auch die letzten Kandidaten für die ProSieben-Show "Global Gladiators" bekannt: Oliver Pocher und Lily Becker sind mit dabei, ebenso Ex-"GZSZ"-Darsteller Raúl Richter und das Hamburger Model Mario Galla.

  • Lilly Becker und Oliver Pocher: Schafft es einer von ihnen, der erste "Global Gladiator" zu werden? © picture alliance / dpa / Eventpress Hannes Magerstaedt /

    Lilly Becker und Oliver Pocher: Schafft es einer von ihnen, der erste "Global Gladiator" zu werden? © picture alliance / dpa / Eventpress Hannes Magerstaedt / BREUEL-BILD/ABB

Für acht Promis geht es diesen Frühling in die afrikanische Wüste: In der neuen ProSieben-Sendung "Global Gladiators" müssen sie extreme Herausforderungen meistern und in einem ausgebauten Frachtcontainer übernachten. Vorab war bekannt geworden, dass Sänger Pietro Lombardi, Model Larissa Marolt und die beiden Ex-Fußballer Ulf Kirsten und Nadine Angerer mit dabei sind.

Jetzt hat die "BILD"-Zeitung auch die restlichen vier Kandidaten verraten: So wollen neben dem Model Mario Galla wohl auch Comedian Oliver Pocher, Ex-"GZSZ"-Schauspieler Raúl Richter und Boris Beckers Frau Lilly der erste Global Gladiator werden!

Relativ unbekannt ist wahrscheinlich Mario Galla: Das Hamburger Model wurde in einer Imbissbude entdeckt und läuft aufgrund eines verkürzten Oberschenkels mit einer Beinprothese über den Laufsteg. Man darf gespannt sein, ob die Prothese auch dem Härtetest in Afrika standhält. Wann die Show startet, ist noch nicht bekannt. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren