Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Let's Dance": Alle gegen Evelyn Burdecki?

18.04.2019 - Dschungelkönigin Evelyn Burdecki hat es bei "Let's Dance" nicht leicht: Woche um Woche muss sie harte Kritik von Joachim Llambi einstecken. Und auch hinter den Kulissen soll es kriseln...

  • RTL-«Dschungelkönigin» Evelyn Burdecki. Foto: Henning Kaiser/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    RTL-«Dschungelkönigin» Evelyn Burdecki. Foto: Henning Kaiser/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vom Zuschauerliebling zur Wackelkandidatin: Dschungelkönigin Evelyn Burdecki tanzt sich bei "Let's Dance" knapp von Runde zu Runde - und das trotz schwacher Leistung, meint die Jury. Jede Woche kassiert der Reality-Star harte Kritik. Vor allem Joachim Llambi scheint die 30-Jährige ein Dorn im Auge zu sein.

"Ich fand es sehr billig", ätzte Llambi über ihren Cha-Cha-Cha. "Wenn man nicht im Takt ist, kann man gleich nach Hause gehen", so sein knallhartes Urteil über Evelyns Jive. Gerade mal 2 Punkte zückte er in der letzten Woche; mit insgesamt lediglich 10 Punkten musste sie bis zum Schluss zittern. Und Evelyn? Die versucht, die fiesen Sprüche wegzulächeln. Doch die Fassade bröckelt - man kann deutlich sehen, wie sehr ihr diese Worte zusetzen.

Ist das Juryurteil für Evelyn Burdecki total unfair?

Die Zuschauer finden das Juryurteil ziemlich unfair: In den sozialen Netzwerken machen die "Let's Dance"-Fans ihrem Ärger Luft. Sie finden, Evelyn wird viel zu schlecht bewertet. Auch Tanzpartner Evgeny steht bei den Worten von Motsi Mabuse und Co. die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben. "Die Sympathiewerte der Jury sind offensichtlich. Ich glaube sie kann sich noch so abmühen, sie wird trotzdem nicht mit mehr Punkten belohnt", zeigt sich ein Zuschauer via Instagram enttäuscht. Andere pflichten bei: "Evelyn hat zwar nicht überragend getanzt, aber so wenige Punkte zu bekommen ist schon eine Unverschämtheit", "Die Bewertung war im Vergleich zu Kerstin einfach ungerecht", "Ich finde die Punkte so ungerecht"...viele meine, dass Evelyn gerade im Vergleich mit ihren Mitstreitern Kerstin Ott und Oliver Pocher eine bessere Bewertung verdient hätte.

Hat Joachim Llambi Evelyn vielleicht schon von Anfang an auf dem Kieker? Immer wieder sagt man dem strengen Wertungsrichter nach, er würde seine Punkte auch nach Sympathie verteilen. Schon vor Beginn der neuen "Let's Dance"-Staffel lästerte er gegenüber RTL über Evelyn: "Wenn man die sprechen hört, dann weiß man, wie sie tanzt."

Streit hinter den "Let's Dance"-Kulissen?

Auf Unterstützung aus den eigenen Reihen kann Evelyn angeblich auch nicht zählen: Eine Mitarbeiterin der Show verrät gegenüber "OK!": "Evelyn ist bei den anderen Promis nicht sonderlich beliebt. Die meisten wollen nichts mit ihr zu tun haben und lästern über sie und ihre Masche." Viele kaufen ihr das "Dummchen" nicht ab; halten sie für unauthentisch.

Ob das so stimmt? Immerhin kommentieren "Let's Dance"-Kandidaten wie Sabrina "Mocki" Mockenhaupt und Thomas Rath immer wieder fleißig Evelyns Instagram-Posts, auch von beispielsweise Barbara Becker und Lukas Rieger gibt es nette Worte zu lesen. Ganz auf sich gestellt scheint Evelyn bei der Tanzshow also nicht zu sein.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren