Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Let's Dance": Zoff zwischen Joachim Llambi & Oliver Pocher?

19.03.2019 - Bahnt sich da ein großer "Let's Dance"-Zoff an?! Schon bei der ersten großen Liveshow lieferten sich Chef-Juror Joachim Llambi und Comedian Oliver Pocher ein spitzzüngiges Wortgefecht. Alles halb so wild?!

  • Alle Infos zu &quot;Let&apos;s Dance&quot; im Special bei <a href=&quot;https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html&quot; target=&quot;_blank&quot;>RTL.de</a> &#169; TVNOW /

    Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de © TVNOW / Gregorowius

Der Comedian mit der großen Klappe und der strenge "Let's Dance"-Juror: Klar, dass diese Mischung ordentlich Zündstoff bietet! Gleich bei der großen Kennenlernshow zeigten Oliver Pocher und Joachim Llambi, dass zwischen ihnen die Fetzen fliegen könnten!

Schon im Vorfeld äußerte sich Llambi gegenüber der "BILD" kritisch über Pocher, räumte ihm aber durchaus "Let's Dance"-Potenzial ein: "Oliver Pocher wird nur eine Chance haben, wenn er arbeitet. Wenn er den ganzen Mist, den er sonst verzapft, weglässt und seine Partnerin respektiert, könnte er richtig weit kommen. Außerdem kann er bei so einer großen Abendshow zeigen, dass er nicht nur eine große Klappe hat."

Nach dem ersten Auftritt des Comedians war Llambi dann aber offenbar so richtig in Lästerlaune: "Der Pocher hat 'ne Figur, die ist zum Tanzen NICHT geboren. Ist es dieses Jahr wirklich in, Bauch über dem Gürtel zu tragen?" Klar, dass der schlagfertige Witzbold prompt dagegenhielt: "Ihr Schweinebauch hing gerade auch ziemlich drüber." Autsch! Da schien dem anspruchsvollen Wertungsrichter kurz das Grinsen im Gesicht zu gefrieren.

Oliver Pocher setzte noch einen drauf. Ironisch spottete er über das kritische Juryurteil: "Die Choreographie habe ich komplett getroffen, alles auf den Punkt getanzt. Die Leute fanden's gut." Als endlich verkündet wurde, wer seine Tanzpartnerin wird, trat er sogar bauchfrei auf die Bühne. Als Zeichen gegen Bodyshaming, erklärte er trocken.

Erwartet uns in den kommenden "Let's Dance"-Wochen da etwa ein heftiger Zoff?! Wahrscheinlich nicht! Denn kurz nach der Show posierten die beiden Streithähne harmonisch Arm in Arm für die Kameras. Gegenüber "OKmag.de" erklärte der Comedian:

"Also wir machen hier eine Unterhaltungssendung, das ist ja hier nicht Gangster-Hip-Hop, also es wird nie ausschreiten, aber so war es ja schon unterhaltsam. Die Leute haben da Spaß dran und wir haben da Spaß dran, also alles gut." Die Kabbeleien zwischen den beiden sind also mehr Show als handfester Krach. Beide können eben nicht nur gut austeilen, sondern auch einstecken. Beste Grundlage für eine unterhaltsame "Let's Dance"-Staffel!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren