Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Let's Dance" bald ohne Sylvie Meis?

24.06.2016 - "Let's Dance" und Sylvie Meis, das gehört seit 2011 untrennbar zusammen. Doch immer wieder machen Gerüchte die Runde, die schöne Moderatorin würde der beliebten RTL-Tanzshow bald den Rücken kehren...

  • Fans befürchten, Sylvie Meis könnte "Let's Dance" den Rücken kehren. © picture alliance / dpa / Jörg

    Fans befürchten, Sylvie Meis könnte "Let's Dance" den Rücken kehren. © picture alliance / dpa / Jörg Carstensen

  • Sophia Thomalla sitzt in der Jury von "Dance Dance Dance" - und als als Co-Moderatorin von "Let's Dance" würden viele Fans sie gerne sehen. © picture alliance / dpa / AAPimages® /

    Sophia Thomalla sitzt in der Jury von "Dance Dance Dance" - und als als Co-Moderatorin von "Let's Dance" würden viele Fans sie gerne sehen. © picture alliance / dpa / AAPimages® / Panckow

  • Victoria Swarovski hat die diesjährige Staffel von "Let's Dance" gewonnen. Viele Zuschauer würden Strahlefrau Vicky jetzt gern öfter im TV sehen. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rolf

    Victoria Swarovski hat die diesjährige Staffel von "Let's Dance" gewonnen. Viele Zuschauer würden Strahlefrau Vicky jetzt gern öfter im TV sehen. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Rolf Vennenbernd

  • Nazan Eckes moderierte die ersten drei Staffeln von "Let's Dance". © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Nazan Eckes moderierte die ersten drei Staffeln von "Let's Dance". © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sylvie Meis und Daniel Hartwich sind seit 2011 ein eingespieltes Team: Nachdem die Niederländerin 2010 selbst an der Tanzshow "Let's Dance" bei RTL teilnahm, ergatterte sie sich gleich einen Job als Co-Moderatorin an Hartwichs Seite.

Große Klappe trifft auf charmante Art: Eine Mischung, die gut funktioniert! Zumindest bis vor kurzem: Seit geraumer Zeit stören sich immer mehr "Let's Dance"-Fans an Sylvie. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts mafo.de ist sie bei den Zuschauern unbeliebter denn je. Viele würden Hartwich lieber alleine durch die Show führen sehen oder wünschen sich eine andere Co-Moderatorin.

Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte, "Meisje" würde das Handtuch werfen und RTL stünde in Verhandlungen mit Sophia Thomalla (schnappte Sylvie 2010 den "Let's Dance"-Sieg weg) um sie als neues Gesicht der Show zu gewinnen. Alles Blödsinn - RTL dementierte die Gerüchte vehement.

Alle Jahre wieder taucht dieses Gerücht aber wieder in den Medien auf: Nachdem Sylvie nun ihre Zusammenarbeit mit dem Unterwäsche-Label Hunkemöller beendete befürchteten ihre Fans, sie würde den Fokus nun auf andere Projekte legen und auch bei "Let's Dance" aussteigen. Auch, dass Sylvie nicht die Moderation der neuen Tanzshow "Dance Dance Dance" übernimmt, machte viele stutzig. Doch bisher gibt es keinerlei Grund zur Sorge: Es sieht alles danach aus, als würde RTL auch im nächsten Jahr bei "Let's Dance" auf das Duo Hartwich und Meis setzen.

Mögliche Nachfolgerinnen?

Sollten sich RTL und Sylvie dennoch irgendwann trennen, gibt es zahlreiche Promi-Damen, die sich als Nachfolgerin anbieten würden.

Sophia Thomalla - die nun in der Jury von "Dance Dance Dance" sitzen wird, zeigte sich im Interview mit "Promiflash" offen gegenüber der Moderation von "Let's Dance": "Prinzipiell sage ich erstmal zu allem nicht 'Nein'. Ich bin großer Fan von Sylvie Meis und ich finde, sie macht das super bei "Let's Dance" und je länger sie dort dabei ist, umso mehr freue ich mich. Wenn mir das mal angeboten werden sollte, könnte man mal drüber nachdenken, aber es steht kein Angebot an."

Viele Fans der Show wünschten sich nach der letzten Staffel der Show Siegerin Victoria Swarovski als neue Moderatorin - mit ihrer bodenständigen, sympathischen und frischen Art bezauberte sie das Publikum und konnte zahlreiche neue Fans gewinnen. Vorstellen könnte man sich die hübsche Sängerin zumindest sehr gut an Hartwichs Seite! Übrigens: Schon im letzten Jahr eroberte eine Kandidatin die Zuschauer im Sturm - und sogar Medienexperten legten RTL ans Herz, doch mal darüber nachzudenken, Comedienne Enissa Amani ein Angebot zu machen! Diese Option ist nach dem Flop ihrer eigenen Show "Studio Amani" aber wohl in weite Ferne gerückt...

Auch die Rückkehr von "Let's Dance"-Urgestein Nazan Eckes ist für viele Zuschauer eine Option: Das RTL-Aushängeschild führte durch die ersten drei Staffeln und gibt in diesem Sommer mit "Dance Dance Dance" ihr Comeback als Tanzshow-Moderatorin. Auch die Herausforderung "Let's Dance" würde sie sicher wieder mit Bravour meistern. Wir könnten und Nazan übrigens auch als Kandidatin sehr gut vorstellen!

Wen würdet ihr gerne als Co-Moderatorin von "Let's Dance" sehen? Oder ist und bleibt Sylvie eure Nummer Eins?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren