Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Promi Big Brother" 2017: Sind das die ersten Kandidaten?

19.06.2017 - Auch 2017 wird eine weitere Staffel von "Promi Big Brother" über die Bildschirme flimmern. Die "Bild am Sonntag" will bereits wissen, wer die ersten drei Kandidaten sind...

  • Sänger Marc Terenzi verkündete nach dem Sieg bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", seine Popularität nutzen zu wollen und als Chance zu sehen. Kein Wunder also, dass er da beim "PBB"-Angebot...

    Sänger Marc Terenzi verkündete nach dem Sieg bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", seine Popularität nutzen zu wollen und als Chance zu sehen. Kein Wunder also, dass er da beim "PBB"-Angebot offenbar sofort zugeschlagen hat... © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH / Patrick Seeger

  • Und noch ein Boygroup-Star: Caught In The Act wurden in den 90ern gefeiert; vor allem Eloy de Jong war ein echter Mädchenschwarm. Sein Outing im Jahre 1999 brach vielen jungen Frauen das Herz! 2004 startete er eine erfolgreiche...

    Und noch ein Boygroup-Star: Caught In The Act wurden in den 90ern gefeiert; vor allem Eloy de Jong war ein echter Mädchenschwarm. Sein Outing im Jahre 1999 brach vielen jungen Frauen das Herz! 2004 startete er eine erfolgreiche Solokarriere, seit 2015 stehen drei der Jungs wieder zusammen als CITA auf der Bühne. Sein Kollege Bastiaan Ragas war gerade bei "Let's Dance" zu sehen - jetzt scheint auch de Jong auf den Reality-Show-Geschmack gekommen zu sein. © picture alliance / dpa / Michael Kremer / Geisler-Fotopress

  • Leonard Freier suchte 2016 als "Bachelor" auf RTL nach der großen Liebe. Kurzzeitig fand er sie nach der Kuppelshow in Angelina Heger, Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin 2014. 2016 nahm er außerdem an der...

    Leonard Freier suchte 2016 als "Bachelor" auf RTL nach der großen Liebe. Kurzzeitig fand er sie nach der Kuppelshow in Angelina Heger, Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin 2014. 2016 nahm er außerdem an der RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" an der Seite von Sabia Boulahrouz teil. Jetzt lockt offenbar das nächste TV-Abenteuer. © picture alliance / dpa / TEM

2016 ging Schauspieler Ben Tewaag aus einer mit durchschnittlich 12,9 Prozent Marktanteil eher mäßig erfolgreichen Staffel "Promi Big Brother" hervor. Trotz der schwächelnden Quoten glaubt Sat.1 an das Format und sperrt auch 2017 Stars und Sternchen in den Container.

Die "Bild am Sonntag" will auch schon wissen, wen: Angeblich soll Dschungelkönig Marc Terenzi auch "Promi Big Brother" aufmischen. Außerdem mit dabei sein sollen Ex-"Bachelor" Leonard Freier und Caught In The Act-Sänger Eloy de Jong.

Spannend klingt diese Konstellation auf den ersten Blick nicht unbedingt. Aber vielleicht bringen die verschärften Regeln frischen Wind in den Container? Sat.1 will laut "BamS"-Informationen weiterhin auf das Konzept von Armut im Keller und Luxus im oberen Bereich des Hauses setzen. Allerdings soll im Keller nun zusätzlich komplettes Rauchverbot herrschen. Angespannte Stimmung und Zoff garantiert!

Im Herbst dürfen wir uns dann selbst ein Bild von den C-Promis machen. Wer das Format moderieren wird, ist noch unklar.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren