Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Sing meinen Song"-Zuschauer lästern über Lena

31.05.2017 - ESC-Wunder Lena Meyer-Landrut hat einen schweren Stand bei den Fans von "Sing meinen Song". Auch in der Silbermond-Ausgabe des Tauschkonzerts konnte sie die Zuschauer so gar nicht überzeugen.

  • "Lena wird immer schöner", schwärmen die Facebook-Nutzer. Ihr Gesang ist allerdings Geschmackssache... © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    "Lena wird immer schöner", schwärmen die Facebook-Nutzer. Ihr Gesang ist allerdings Geschmackssache... © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mutig, mutig: Obwohl ESC-Prinzessin Lena Meyer-Landrut bisher nur auf Englisch gesungen hat, versuchte sie sich für "Sing meinen Song" an deutschen Songs! Und das scheint ihr nicht so recht zu gelingen - so lautet zumindest die Meinung der Zuschauer.

Lena eröffnete das gestrige Silbermond-Tauschkonzert mit deren erster Hitsingle "Durch die Nacht", die den kommerziellen Durchbruch der Band markierte. Doch es lief nicht so wie erhofft: Die 26-Jährige war unheimlich nervös vor ihrem Jugendidol Stefanie Kloß aufzutreten - und vergaß prompt den Text. "Ich hab's verkackt", seufzte sie, und bat darum, noch mal von vorne anzufangen. Der Wunsch wurde ihr natürlich gewährt. Steff war begeistert - Lena und Mark Forster legten für sie die besten Auftritte des Abends hin.

Die Zuschauer hingegen lästerten kräftig über Lena. Schon in der letzten Woche missfiel ihr "dünnes Stimmchen" den meisten "Sing meinen Songs"-Fans, in dieser Woche wurde der Shitstorm nur noch schlimmer. "Kann man Lena mal mehr Stimme bringen?", "Die konnte noch nie singen", "Wie konnte die nur den ESC gewinnen?", "Das ist kein Singen, nur Hauchen" sind noch die netteren Kommentare, die sich in den sozialen Netzwerken häufen.

Nur wenige "Sing meinen Song"-Fans verteidigen die Sängerin: "Gefühlvoll", "Sensationell", schwärmen einige. Andere glauben, dass es an der deutschen Sprache liegen könnte und Lena bei englischen Songs ihr ganzes kraftvolles Stimmvolumen noch unter Beweis stellen wird.

Übrigens: Die Download-Zahlen sprechen eine ganz andere Sprache als die sozialen Medien! Bei Amazon eroberte Lenas Version von "Durch die Nacht" prompt die Spitze der Download-Charts im Bereich Pop-Songs...

Wie hat euch Lenas Auftritt gefallen?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren