Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Sommerhaus der Stars": Liebeskrisen, Schnaps & nackte Tatsachen

17.07.2018 - Im "Sommerhaus der Stars" fliegen die Fetzen! Und das nicht nur zwischen den Konkurrenten - auch bei einigen Promi-Pärchen kriselt es gewaltig.

  •  © MG RTL

    © MG RTL D

Miese Stimmung in der TV-WG: Im "Sommerhaus der Stars" brodelt es gewaltig! Doch während in der letzten Woche die Promi-Paare noch gemeinsam der Konkurrenz den Krieg erklärten, kracht es nun ordentlich zwischen den ach so Verliebten.

Liebeskrise bei den Büchners?

Den Anfang machen Jens "Mallorca Jens" Büchner und seine Ehefrau Danni. Deren Beziehung gilt allgemein als recht temperamentvoll - und das stellen sie auch im "Sommerhaus" unter Beweis. In der letzten Woche wurden sie von ihren Mitbewohnern auf die Abschussliste gesetzt und sind somit für sämtliche Spiele und Challenges der Woche gesperrt. Das setzt den beiden gehörig zu. Während Jens Trübsal bläst, ist Danni genervt: "Du ziehst mich runter, da hab ich keinen Bock mehr drauf", faucht sie. "Arschgesicht", schießt sie noch hinterher, ehe sie sich heulend im Schlafzimmer verkriecht. "Bauer sucht Frau"-Liebling Iris Abel tröstet sie - und versucht zu vermitteln.

Beim ersten Spiel der Woche brennen dann bei noch mehr Pärchen die Sicherungen durch: Die Frauen müssen ihre Männer von einer Plattform aus navigieren. Die Männer müssen dann von unten Löcher bohren mit dem Ziel, einen der mit Sand gefüllten Behälter zu treffen, in denen Herzen versteckt sind. Klingt simpel - ist es aber nicht. Rotlicht-Legende Bert Wollersheim versteht Freundin Bobby Anne Baker nicht, Frank Fussbroich beschimpft seine Elke in einer Tour und auch bei "Love Island"-Pärchen Julian und Stephanie hängt der Haussegen schief. "Du musst noch mehr geben", weist Julian seine Verlobte an. Bei Stephie kullern prompt die Tränen.

Beim nächsten Spiel kämpfen sich die beiden Reality-Stars aber bravourös wieder zurück ins Rennen: Die Männer müssen sich in Tierkostüme schmeißen und werden dann von ihren Frauen durch einen Parcours geleitet. Kein Spiel für Bert: "Also blind laufen, ist ein No-Go für mich", schüttelt er den Kopf - und entspannt lieber auf einem Heuballen. Julian, Frank und Micaela Schäfers Partner Felix liefern sich ein erbittertes Kopf-an-Kopf-Rennen - das Julian nach einer kleinen Rangelei für sich entscheidet. Bert motzt: "Ich gönn' denen das gar nicht, weil die so kacke sind."

Wilde Party-Nacht: Bert Wollersheim guckt zu tief ins Glas

Am Abend herrscht im Sommerhaus Partystimmung! Es wird Scharade gespielt und ordentlich Wodka gebechert. Vor allem Bert haut ordentlich rein. "Wir hauen die Kacke weg", jubelt er. Doch die Stimmung wechselt schnell von ausgelassen zu betrübt. Erst führt Bert traurige Selbstgespräche in der Küche, dann klagt er ausgerechnet Julian und Stephie sein Leid. "Bobby und ich entfernen uns voneinander. Ich denke, es ist eigentlich schon vorbei", resümiert er traurig. Für Ablenkung sorgt Society-Lady Shawne, die eigentlich nur schnell Stephie ihr Selbstbräuner-Spray ausleihen will. Noch ordentlich angeheitert lässt sich Bert von Shawne seinen Hintern einsprühen - und auch einreiben! Nicht das erste Mal, dass er mit Shawne auf Tuchfühlung geht: Am Abend vorher gab es bereits ein Küsschen auf den Mund!

Bobby reagiert verletzt: "Das war echt zu viel, das stößt mich auch von dir ab." Sie mutmaßt: "Ich denke, ich gehe ohne Bert hier raus." Schließlich kommen beiden die Tränen. "Vielleicht kannst du mir verzeihen", schluchzt Bert. Wir wissen bereits: Kann sie nicht. Das Paar trennte sich kurz nach der gemeinsamen Zeit im "Sommerhaus der Stars".

Micaela Schäfer zeigt Haut

Endlich ist es soweit: Nacktschnecke Micaela streift sich ihren berühmten Borat-Badeanzug über, um sich am Pool zu sonnen. Die "Sommerhaus"-Männer machen große Augen - und können sich den ein oder anderen Blick nicht verkneifen. "Ganz schön hügelig in Portugal", scherzt Bauer Uwe. Stephie, Danni und Co reagieren nicht ganz so angetan wie ihre Göttergatten.

Nach den pikierten Blicken ihrer Mitbewohnerinnen fürchtet sich Mica vor der Nominierung - allerdings grundlos. Denn mit seinem peinlichen Promille-Auftritt hat es sich Bert Wollersheim gehörig mit allen "Sommerhaus"-Promis verscherzt.

"Du gehst uns tierisch auf den Sack!"

Patricia Blanco warf er in der Nacht zuvor an den Kopf: "Du wärst auch im Angebot, wenn du nicht in die Werkstatt gehst und dich neu einstellen lässt"; den "Love Island"-Turteltauben warf er an den Kopf, dass er sie nominiert hätte, wenn sie sich nicht durch das gewonnene Spiel gerettet hätten. "Du gehst uns tierisch auf den Sack", fasst Chaos-Jenser die Situation zusammen.

Nach sechs Nominierungen besteht Klärungsbedarf. Patricia fragt Bobby, ob sie sich im "Sommerhaus" wohlfühle. "Du bist einfach nicht mein Fall", erklärt diese ihr. abweisendes Verhalten. Nicht die Antwort, die Patricia hören will. Angetrunken pöbelt sie später über Bobby; versucht Bert zu warnen: "Die rammt dir das Messer in den Arsch."

Wir sind gespannt, ob sich die Wogen im "Sommerhaus" in der nächsten Woche wieder glätten werden...