Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"The Voice": Sido ruiniert Heiratsantrag

07.10.2019 - Ein Heiratsantrag auf der Bühne von "The Voice"! Das hat Sido offenbar gar nicht gefallen, denn er schritt ein.

  •  © picture alliance / dpa / Britta Pedersen /

    © picture alliance / dpa / Britta Pedersen / dpa-Zentralbild

Mit seinem Gesangstalent konnte Domenico die Coaches nicht überzeugen. Er versuchte sich an einem Eros-Ramazotti-Song. Obwohl die Coaches seinen Gesang lobten, reichte es nicht. Aber das brachte ihm keinen umgedrehten Jurysitz ein. Doch Domenico hatte auch etwas ganz anderes im Sinn. Er holte seine Freundin auf die Bühne und machte ihr kurzerhand einen Heiratsantrag. Seine Freundin sagte "Ja" und das Publikum war begeistert. Auch die Coaches waren gerührt. Bis auf Sido, dem das offenbar zu weit ging. Er wollte das frisch verlobte Paar hinausbegleiten, noch bevor Domenico seiner Zukünftigen den Ring anstecken konnte! Dabei hatte Sido sie zuvor noch selbst auf die Bühne gebeten.

Da waren Mark Forster und Alice Merton geschockt. Alice fand Sidos zu frühes Eingreifen offenbar ziemlich peinlich. Was war da mit Sido los? Zu viel Rührseligkeit für ihn? Oder dauerte der Auftritt der Regie zu lange? Schwer zu glauben, dass der Antrag vorher nicht abgesprochen war. Zumal "The Voice" immer mehr auf persönliche Dramen und rührende Geschichten der Talente setzt.

Ein Heiratsantrag im Fernsehen. Ist das nun romantisch oder peinlich? Immer wieder nutzen Prominente oder halb Prominente den öffentlichen Auftritt für den Antrag. Schon bei "Höhle der Löwen", "Wer wird Millionär" oder "Let's Dance" gab es Anträge. Unvergessen auch Monica Lierhaus, die ihrem Partner bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2011 einen Antrag machte. Doch geheiratet hat das Paar nie und ist inzwischen getrennt. Sie hätte den Antrag bereut, sagte sie später. Denn vor aller Öffentlichkeit wird sich kaum jemand trauen Nein zu sagen. Na hoffentlich geht das für die frisch Verlobten von "The Voice of Germany" besser aus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren