Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"The Walking Dead": Serientod für diese Hauptfigur?

10.04.2018 - Verliert "The Walking Dead" etwa seinen Hauptdarsteller? Nach dem überraschenden Aus von Chandler Riggs, der den Carl Grimes spielte, scheint einfach alles möglich...

  •  © 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

    © 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Vorsicht, Spoiler! 

Nach dem Rauswurf von Chandler Riggs alias Carl Grimes scheint beim Zombie-Kracher "The Walking Dead" alles möglich zu sein. Nun bangen die Fans auch noch um den Hauptdarsteller der Serie...

Am Sonntag zeigt AMC das Finale der 8. Staffel. Und das wird es in sich haben: Der Krieg zwischen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Negan (Jeffrey Dean Morgan) und seinen Saviors ist in vollem Gange. Dass der große Showdown einige Todesopfer fordern wird, ist sicher. Aber ist sogar der Protagonist der Zombieserien unter ihnen?

Fans befürchten nämlich, dass für Anführer Rick das letzte Stündlein geschlagen haben könnte. Nach dem überraschenden Serientod seines Sohns Carl (Chandler Riggs), der in der Comicvorlage langsam, aber sicher zur absoluten Hauptfigur avanciert, scheint nichts unmöglich.

Am Ende der neunten Episode sahen wir einen verletzten Rick: Erschöpft lehnt er mit leerem Blick an einen Baum; Schweißtropfen auf seiner Stirn, blutunterlaufene Augen. Aus einer Wunde am Bauch läuft Blut. Viel Blut. Weit und breit ist keine Menschenseele zu sehen. Liegt er etwa im Sterben? Wurde er von einem Beißer attackiert, angeschossen oder gar von einem mit Zombieblut kontaminierten Pfeil erwischt?

Promofotos zum Staffelfinale zeigen Rick in seiner Polizeiuniform; sein Sohn hält seine Hand: Eine Rückblende, die eine von Carl in seinem Abschiedsbrief beschriebene Erinnerung zeigt. Sieht der sterbende Rick sein Leben an sich vorbeiziehen?

Fakt ist: Schauspieler Andrew Lincoln hat in Interviews mehrfach betont, dass er sich einen Abschluss für Rick wünsche. Er sei sich sicher, dass "The Walking Dead" auch ohne seinen Hauptdarsteller funktionieren würde.

Was viele Fans zudem stutzig macht: Nicht mal "The Spoiling Dead Fans", eine Community, die Infos und News vom Set mit den Serienanhängern teilt, konnte Spoiler zur letzten Episode der Staffel veröffentlichen. Die Insider-Quelle wolle über das große Finale keine Worte verlieren; Gründe dafür wurden nicht genannt. Kommt da etwa ein ganz großer Schocker auf uns zu?

Was meint ihr: Geht "The Walking Dead" ohne Rick Grimes?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren