Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aus für "Circus HalliGalli"

14.02.2017 - Damit hat keiner gerechnet: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf machen Schluss mit ihrer Late-Night-Show "Circus HalliGalli".

  • Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt machen Schluss mit "Circus HalliGalli". © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt machen Schluss mit "Circus HalliGalli". © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag, den 14. Februar, geht die ProSieben-Show "Circus HalliGalli" in die neunte Staffel. Doch das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf verkündete gestern via Twitter in einem Video eine traurige Nachricht für alle Fans: Es wird die letzte Staffel der beliebten Late-Night-Sendung sein.

Mit allerhand verrückten Ideen sorgte die Show für Unterhaltung, Aufsehen und auch mal für Ärger - als Joko und Klaas Schauspieler Matthias Schweighöfer zum Trinkspiel baten, stand sofort der Jugendmedienschutz auf der Matte.

Zuletzt gingen die Quoten zurück, doch das ist nicht der Grund für das Ende von "HalliGalli": "Wenn man gemeinsam acht Jahre lang jede Woche sendet, läuft man Gefahr, zu routiniert zu werden, sich zu wiederholen, und irgendwann hat man dann das Gefühl, jeden Gag irgendwie schon mal erzählt zu haben", erklärt Klaas im Video.

Doch das Aus der Show bedeutet nicht das Aus für das erfolgreiche Duo: Joko und Klaas werden weiterhin zusammenarbeiten, so sollen weitere ProSieben-Formate wie "Das Duell um die Welt" auf jeden Fall fortgesetzt werden, weitere gemeinsame Projekte sind in Planung.

 
 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren