Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Aus für Kochshow "Grill den Profi"

27.06.2018 - Es ist beschlossene Sache: Die VOX-Kochshow "Grill den Profi" wird abgesetzt und verabschiedet sich mit drei Sommer-Specials. Einer der Starköche schmeißt aber schon vorher das Handtuch...

  • Ruth Moschner führte seit 2013 durch das Kochformat. © picture alliance / dpa / POP-EYE/Press Picture

    Ruth Moschner führte seit 2013 durch das Kochformat. © picture alliance / dpa / POP-EYE/Press Picture Plus

Auch nach dem Abschied von Steffen Henssler hielt VOX an seinem Quoten-Hit fest: Die Kochshow "Grill den Henssler" ging weiter - und zwar mit verschiedenen Starköchen, die im Wechsel gegen ein Promi-Team antreten werden.

Doch "Grill den Profi" konnte nie so recht an den Erfolg von "Grill den Henssler" - oder auch den Vorgänger "Die Kocharena" anknüpfen. Die Quoten sanken stetig. Nach nur zwei Staffeln zieht VOX die Reißleine: Die Show wird abgesetzt! Für den Sommer wird wie in den Vorjahren noch ein dreiteiliges Special aufgezeichnet. Immerhin ein kleiner Trost für die Fans.

Ärger hinter den Kulissen?

Einer der Protagonisten hat aber schon vorher das Handtuch geschmissen: Wie die "BILD" bestätigte, wird Profikoch Nelson Müller nicht mehr für "Grill den Profi" vor der Kamera stehen. Grund dafür seien laut Informationen der "BILD" Unstimmigkeiten hinter den Kulissen. Chaotische Terminabsprachen, kein Platz für neue Ideen und Anregungen der Köche...darauf hatte Müller wohl keine Lust mehr.

Ruth Moschner, die langjährige Moderatorin des Formats, hat sich via Instagram bereits zum Aus der Show geäußert und sich bei Zuschauern und Kollegen bedankt. "Es ist Zeit für Frischfleisch", resümiert sie.

Ruth Moschner: Auch ohne "Grill den Profi" auf Erfolgskurs

Für die 42-Jährige läuft es trotz der "Grill den Henssler"-Absetzung super: Sie ist demnächst in zwei neuen Formaten zu sehen.

Wann die abschließenden Sommer-Specials über den Bildschirm flimmern ist noch nicht bekannt. Mit von der Partie sind dann die beiden Profi-Köche Ali Güngörmüs und Roland Trettl.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren