Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die Oscars 2018 im Ticker

05.03.2018 - Zum Nachlesen: Die Academy Awards im Ticker.

  • Foto: Twentieth Century Fox © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Foto: Twentieth Century Fox © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Chris Pizzello/Invision/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Chris Pizzello/Invision/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Foto: Chris Pizzello/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Foto: Chris Pizzello/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Der Animationsfilm «Coco» begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Foto: Pixar/Disney © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Animationsfilm «Coco» begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Foto: Pixar/Disney © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Foto: Vince Bucci/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Foto: Vince Bucci/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Foto: Jordan Strauss/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Foto: Jordan Strauss/Invision © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Die 90. Verleihung der Oscars findet im Dolby Theatre in Los Angeles statt. Foto: Danny Moloshok/Invision/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die 90. Verleihung der Oscars findet im Dolby Theatre in Los Angeles statt. Foto: Danny Moloshok/Invision/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es ist soweit: Die Königsklasse wird vergeben. Und der Oscar für den besten Film geht an..."SHAPE OF WATER". Herzlichen Glückwunsch an Guillermo del Toro!

Und auch die beste Hauptdarstellerin wird gekürt: Frances McDormand darf sich über ihren zweiten Academy Award für "Three Billboards" freuen.

Endlich wird es richtig spannend: Der Oscar für den besten Hauptdarsteller geht an Gary Oldman für "Die dunkelste Stunde"!

Wieder ein wichtiger Preis: Der Academy Award für die beste Regie geht an Guillermo del Toro für "Shape of Water" - übrigens sein erster Oscar!

Und der beste Filmsong 2018 ist "Remember Me" aus "Coco". Dem Applaus im Saal nach zu urteilen hätte der Preis an "This Is Me" aus "Greatest Showman" gehen sollen...

Leider kein Oscar für Hans Zimmer: Aber natürlich ist auch Alexandre Desplat ein würdiger Gewinner in der Kategorie beste Filmmusik (für "Shape Of Water").

Der Oscar für die beste Kamera geht an Roger Deakins für "Blade Runner 2049".

Und es geht gleich weiter mit dem besten Originaldrehbuch. Kleine Überraschung: Jordan Peele bekommt den Preis für den Horrorfilm "Get Out".

Der Preis in der Kategorie bestes adaptiertes Drehbuch geht - wie erwartet - an "Call Me By Your Name". Der erste Preis des Abends für das romantische Drama.

Leider kein Preis für Deutschland: Der beste Kurzfilm 2018 ist "The Silent Child".

Der beste Dokumentar-Kurzfilm ist "Heaven Is A Traffic Jam On The 405".

Bester Schnitt: Mal wieder ein Preis für "Dunkirk".

Welcher Film wird für die besten visuellen Effekte ausgezeichnet? Es ist "Blade Runner 2049"! Damit geht auch der erste Oscar nach Deutschland - der deutsche Spezialeffektkünstler Gerd Nefzer ist Teil des "Blade Runner"-Teams.

...und den besten Animationsfilm dürfen sie auch gleich küren: Wie zu erwarten geht der Preis an das Disney/Pixar-Meisterwerk "Coco".

BB8 und die anderen "Star Wars"-Stars verkünden nun, wer den Preis für den besten animierten Kurzfilm mit nach Hause nehmen darf: Der Award geht an "Dear Basketball".

Es wird wieder spannend, einer der ganz großen Preise wird verliehen: Die beste Nebendarstellerin 2018 ist...Allison Janney für "I, Tonya".

Der beste fremdsprachige Film 2018 ist "Eine fantastische Frau" aus Chile. 

Und es gibt einen weiteren Musikact auf die Ohren: "Remember Me" aus dem Pixar-Streifen "Coco".

Der erste Preis für "Shape of Water": Production Design!

Und es geht weiter mit Sound Mixing: Der Preis geht ebenfalls an "Dunkirk".

Der erste Academy Award des Abends für "Dunkirk" in der Kategorie Sound Edition.

Jetzt singt Mary J. Blige. Übrigens auch eine Premiere: Noch nie zuvor war ein Star sowohl als "Beste Nebendarstellerin", als auch für den "Besten Filmsong" nominiert.

Als bester Dokumentarfilm wird "Ikarus" geehrt, der den Selbstversuch des Filmemachers Bryan Fogel begleitet, der mit Hilfe von Doping ein Radsportamateurrennen gewinnen will. Die Doku erschien auf Netflix.

Kostüm & Design: "Der seidene Faden"

Der Oscar für Haar & Make-Up geht an "Die dunkelste Stunde".

Uuund da ist es schon Zeit für den ersten Award: Der beste Nebendarsteller wird ausgezeichnet! And the Oscar goes to...Sam Rockwell für "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri".

Host Jimmy Kimmel startet gleich mal mit einem humorvollen Monolog über die #MeToo-Bewegung.

Vorbei ist das Red-Carpet-Geplänkel und der alljährliche Style-Check - es geht los mit der 90. Oscar-Verleihung live aus Los Angeles!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren