Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Diese "Bachelor"-Kandidatin hat ein Geheimnis...

22.12.2017 - Das gab es nun wirklich noch nie beim "Bachelor": Während der Dreharbeiten soll Kandidatin Angie aus München schwanger gewesen sein...

  • Kandidatin Angie beim Bikini-Fotoshooting: Da ahnte man noch nichts von ihrem süßen Geheimnis... © MG RTL D / Arya

    Kandidatin Angie beim Bikini-Fotoshooting: Da ahnte man noch nichts von ihrem süßen Geheimnis... © MG RTL D / Arya Shirazi

Sie bezeichnet sich selber als den "liebevollen, verrückten Paradiesvogel" der Runde: "Bachelor"-Kandidatin Angie, 25 Jahre alt, aus München, will den Rosenkavalier mit ihrer offenen, ehrlichen Art beeindrucken.

So steht es zumindest in den Teilnehmer-Infos bei RTL. Tatsächlich ist die neue Staffel der Reality-Show bereits seit einigen Wochen abgedreht, "Bachelor" Daniel Völz hat seine Herzdame also schon längst erwählt.

Und Angie wird es wahrscheinlich nicht sein: Denn sie hat gegenüber Daniel offenbar nicht mit offenen Karten gespielt. Der "BILD" liegt ein aktuelles Fotos der blonden Beauty vor - und auf diesem ist sie mit eindeutigem Babybauch zu sehen!

Somit ist klar: Die medizinische Fachwirtin muss bereits während der Dreharbeiten im Oktober und November schwanger gewesen sein. Dabei ist sie laut eigener Aussage sei einem knappen Jahr Single; ihr Ex hat ihr an Weihnachten 2016 den Laufpass gegeben. Wer ist also der Vater? Auf diese Frage möchte sie der "BILD" keine Auskunft geben.

Ob ihre Schwangerschaft noch rechtliche Konsequenzen mit sich ziehen wird? Alle "Bachelor"-Kandidatinnen müssen versichern, dass sie als Single in die Show gehen und dürfen bis zum Finale keine Dates haben oder sich gar mit jemandem verloben oder zusammenziehen - außer natürlich es handelt sich bei ihrem Liebsten um den "Bachelor" höchstpersönlich. Mit ihrem Baby-Geheimnis könnte Angie einen Vertragsbruch begangen haben.

Da so ein Fall bis dato einmalig in der Geschichte der Kuppelshow ist, muss die Rechtslage vermutlich erst einmal gründlich geklärt werden. Erst dann steht fest, ob Angie nun zu einer Geldstrafe verpflichtet ist oder nicht.

Die neue "Bachelor"-Staffel startet am 10. Januar auf RTL. Man darf gespannt sein, ob Angies Schwangerschaft dann thematisiert wird...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren