Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dieter Bohlen: Lästerattacke gegen "DSDS"-Jury

12.10.2018 - Dieter Bohlen ist euphorisch: Mit Xavier Naidoo und Pietro Lombardi hat RTL seine absoluten Wunschkandidaten in die "DSDS"-Jury 2019 geholt. Mit seinen vorherigen Kollegen schien der Pop-Titan nämlich nicht ganz so zufrieden zu sein...

  • Der Pop-Titan war mit der "DSDS"-Jury 2018 nicht zufrieden. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Pop-Titan war mit der "DSDS"-Jury 2018 nicht zufrieden. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dieter Bohlen hat Instagram für sich entdeckt! Der Pop-Titan teilt aber nicht nur Schnappschüsse und Videos, sondern geht auch geduldig auf die Fragen der Fans ein.

Vor wenigen Tagen postete Bohlen ein Video, in dem er freudig verkündete, dass Soul-Hitkünstler Xavier Naidoo 2019 in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzt.

Viele Fans freuen sich mit dem "DSDS"-Urgestein. Ein Follower kann sich einen Seitenhieb auf die vorherige Jury nicht verkneifen: "Die letzte Jury war 'ne Katastrophe. Hat so gar nicht zu dir gepasst. Meine Meinung." Bohlen Antwort kommt prompt: "Meine auch."

Autsch! Das werden seine ehemaligen Kollegen Produzent Mousse T., Schlagerstar Ella Endlich und Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk sicher nicht gerne hören. Schon vor Start der letzten "DSDS"-Staffel beklagte der 64-Jährige, dass er diesmal kein Mitspracherecht in Sachen Jury hatte. Immerhin: Einer der Ex-Juroren kam bei ihm dann doch ganz gut an. Auf die Frage, mit wem er sich dann am besten verstanden hätte, antwortete Bohlen klipp und klar: Mousse T.

Also waren die Damen der Störfaktor? Im "Promiflash"-Interview beschwerte sich der Star-Produzent zumindest über die Allüren einiger Ex-Jurorinnen: "Da müssen dann Ohrringe gesucht werden, die Overknees müssen zur ich weiß nicht, was passen. Das macht mich fertig, wenn die dann sechs Stunden da brauchen, um endlich so auszusehen, wie sie aussehen wollen."

Auch in einem Instagram-Video bekräftigt Bohlen: "Ich will keinen Glamour." Die neue "DSDS"-Jurorin wurde bereits gefunden, sie soll sehr bodenständig und absolut uneitel sei, soviel wird schon mal verraten...

Das könnte Sie auch interessieren