Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dschungelcamp: Auch diese Promis sind dabei!

27.07.2016 - Die Gerüchteküche brodelt: Das Magazin "Closer" will nun die nächsten zwei Kandidaten für das RTL-Dschungelcamp 2017 herausgefunden haben...

  • Eva Habermann kennt man als Schauspielerin (u.a. "Tatort") und als Moderatorin.  © picture alliance / dpa / rtn - radio tele nord

    Eva Habermann kennt man als Schauspielerin (u.a. "Tatort") und als Moderatorin. © picture alliance / dpa / rtn - radio tele nord

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Bereits letzte Woche wurde - noch fast ein halbes Jahr vor Beginn der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" - der (vermeintlich) erste Kandidat enthüllt: Sänger und Stripper Marc Terenzi! Der Ex-Mann von Sarah Connor soll seine Teilnahme aber gegenüber "web.de" bereits dementiert haben...

Das Magazin "Closer" bringt nun zwei weitere potentielle Dschungelcamper ins Spiel: Angeblich sind Schauspielerin Eva Habermann und TV-Gebrauchtwagenhändler Jörg Krusche mit dabei!

Jörg Krusche ist bekannt durch die RTL-Skript-Doku "Die Autohändler". Seit 2003 wird die Show meistens vor oder nach Formel-1-Übertragungen gezeigt. In der Sendung bringen Krusche und seine Kollegen Dragan und Micha Gebrauchtwagen mit mitunter dubiosen Verkaufstechniken an den Mann.

Eva Habermann ist als Schauspielerin und Moderatorin bekannt. Sie spielte unter anderen in Serien wie "Wilde Engel", "Die Kommissarin", "Der Ermittler" und "Tatort" mit,  schaffte aber auch den Sprung auf die große Kino-Leinwand (u.a. mit "Feuer, Eis und Dosenbier"). Mehrfach ließ sie sich für Männermagazine in erotischen Posen ablichten; 2003 zählte sie zu den absoluten Traumfrauen der Nation und schaffte es sogar in die Top 20 der 100 hübschsten Frauen des FHM-Magazins.

Um beide Promis war es in der letzten Zeit sehr still. Vielleicht kommt da ein Ausflug nach Australien gerade zur rechten Zeit...?!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren