Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dschungelcamp 2018: Sind das die ersten Kandidaten?

08.09.2017 - Bereits vor Wochen machte das Gerücht die Runde, "DSDS"-Sternchen Daniele Negroni würde sich 2018 in RTL-Dschungelcamp wagen. Die Gerüchteküche brodelt nun munter weiter...

  • Ist Reality-TV-Urgestein Silvia Wollny mit dabei? © picture alliance / dpa / Eventpress RH

    Ist Reality-TV-Urgestein Silvia Wollny mit dabei? © picture alliance / dpa / Eventpress RH

  • Daniele Negroni unterlag 2012 ganz knapp seinem Konkurrenten Luka Hänni im Finale von "Deutschland sucht den Superstar". © picture alliance / dpa / Henning

    Daniele Negroni unterlag 2012 ganz knapp seinem Konkurrenten Luka Hänni im Finale von "Deutschland sucht den Superstar". © picture alliance / dpa / Henning Kaiser

  • Ist Bert Wollersheim mit dabei? Sophia Vegas, seine Ex-Frau, schaffte es 2016 bis auf den zweiten Platz im Dschungelcamp. © picture alliance / BREUEL-BILD

    Ist Bert Wollersheim mit dabei? Sophia Vegas, seine Ex-Frau, schaffte es 2016 bis auf den zweiten Platz im Dschungelcamp. © picture alliance / BREUEL-BILD

Alle Jahre wieder: Schon Monate vor der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wird spekuliert, welche Promis denn nun dabei sind. Tatsächlich beginnen die Verhandlungen für das Dschungelcamp meistens sehr früh um Verfügbarkeiten abzuklären.

Das Celebrity- und Jugendmagazin "Kukksi" hat bereits im Juli einen potentiellen Kandidaten vermeldet: Daniele Negroni, Zweitplatzierter der 9. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", soll eine Anfrage von RTL bekommen haben! Angeblich würden schon Verhandlungen laufen. Der Sänger selbst äußerte in einem Interview mit "Kukksi" zuvor sein Interesse daran, im Dschungelcamp an seine Grenzen zu gehen.

Jetzt kursieren Gerüchte um die nächsten Kandidaten: Der "InTouch" sollen Infos aus Produktionskreisen vorliegen, die besagen, dass jeweils ein Kandidat der Kuppelshows "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" in den Flieger nach Australien steigen werden. Doch wer könnte das sein?!

Schon während der diesjährigen "Bachelor"-Staffel forderten die Zuschauer: Holt Kattia Vides ins Dschungelcamp! Die sexy Kolumbianerin geizte nicht mit ihren Reizen und sorgte damit für Ärger in der Villa. Immer wieder eckte sie mit ihrem feurigen Temperament an. Eine perfekte Kandidatin für den Dschungel also! Kürzlich soll sie zusammen mit Lucas Cordalis an einem eigenen Song gearbeitet haben. Der Musikkarriere könnte sie durch eine Teilnahme an der Reality-Show den nötigen Push verleihen. Eine weitere mögliche "Bachelor"-Kandidatin für "IBES" wäre Janika Jäcke, die nach ihrem Aus in der Show kräftig austeilte und diverse "Enthüllungs"-Interviews gab.

Was "Die Bachelorette" angeht sind die Infos hingegen schon etwas konkreter: Der Viertplatzierte Sebastian Fobe, Personal Trainer, soll mit dabei sein! Er gehörte zu den beliebtesten Kandidaten der Show. Aber passt er in das Format? Viele hofften sicher eher auf den Zweitplatzierten Johannes als möglichen Honey-Nachfolger oder den manchmal etwas hitzköpfigen Niklas.

Die Insider-Informationen der "InTouch" besagen zudem, dass auch Reality-Star und Großfamilien-Oberhaupt Silvia Wollny in den Dschungel ziehen soll. Sie habe schon öfter ihr Interesse an der Show bekundet - 2018 könnte es endlich klappen!

Desweiteren soll auch Bert Wollersheim mit von der Partie sein. Vor kurzem hieß es noch, die Rotlicht-Größe wäre für "Promi Big Brother" im Gespräch. Jetzt wird es offenbar doch das Dschungelcamp. Im letzten Jahr hieß es, Wollersheim wäre insolvent. Da käme die "IBES"-Gage natürlich gerade richtig. Ob er in die Fußstapfen seiner Ex Sophia Vegas treten wird und es bis ins Finale schafft?

Was meint ihr: Eine spannende Mischung? 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren