Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Helena Fürst: Jetzt will sie Life-Coach werden

17.06.2016 - Mit Essen und Bier beworfen: Für Helena Fürst strahlt der Ballermann-Himmel nicht. Doch die Unterhaltungsbranche aufgeben? Nicht mit ihr! Jetzt will sie Life-Coach werden.

  • Wird Helena Fürst Life-Coach? © picture alliance / dpa / Henning

    Wird Helena Fürst Life-Coach? © picture alliance / dpa / Henning Kaiser

Nach diversen Karriereversuchen in der Film- und TV-Landschaft scheint es ganz so, als wolle Helena Fürst nun in einer ganz neuen Berufssparte ihr Unwesen zu treiben: Sie will Life-Coaching machen. 

Bekannt wurde Helena in den RTL-Sendungen "Anwältin der Armen" und "Kämpferin aus Leidenschaft", in denen sie Sozialbetrüger aufdeckte und den Benachteiligten half. Doch nach dem Aus der Shows machte sie ihr Image und ihre Glaubwürdigkeit mit TV-Auftritten im Dschungelcamp oder bei "Das perfekte Promi-Dinner" komplett zunichte.

Aber Helena bleibt am Ball: Wie wäre es mit der eigenen Datingshow "Helena sucht einen Mann"? Doch RTL verweigerte wohl eine weitere Zusammenarbeit mit der 42-Jährigen. Nächster Karrieretiefpunkt: Ballermann-Sängerin. Auch hier wurde sie belächelt und vom Publikum sogar mit Essen und Bier beworfen.

Nun pries die Moderatorin ihre neueste Idee auf Facebook an. Sie schrieb: "Lebe deinen Traum - Lebe dein Leben! Wer will das nicht, nur tun es die wenigsten. Wollt ihr euren Traum leben und nicht nur träumen? Ich biete Life-Coaching durch mich in Berlin an, findet euren Weg zu eurem Traum, lebt euer Leben."

Es stellt sich hier nur die Frage, ob sie mit diesem Lebenslauf nicht vielleicht selbst einen Life-Coach braucht...?! Weitere Details will Helena in ein paar Tagen bekannt geben. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren