Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einfach krass: Rekord-Deal bei "Die Höhle der Löwen"

19.09.2018 - Das gab es noch nie bei "Die Höhle der Löwen": Die Investoren schicken Gründer Dr. Markus Dworak aus dem Raum, um sich in Ruhe absprechen zu können. Der Ergebnis: Ein Mega-Deal für den Schlafforscher!

  • Dr. Markus Dworak aus Nürnberg präsentiert mit "Smartsleep" eine Lebensmittelergänzung die den Schlaf effektiver macht.  © MG RTL D / Frank

    Dr. Markus Dworak aus Nürnberg präsentiert mit "Smartsleep" eine Lebensmittelergänzung die den Schlaf effektiver macht. © MG RTL D / Frank Hempel

Ob Dr. Markus Dworak mit dieser Reaktion gerechnet hätte? In der Gründershow "Die Höhle der Löwen" stellte der Schlafforscher sein Produkt "Smartsleep" vor.

Dabei handelt es sich um eine Wunderpille, dank der man sich auch nach wenig Schlaf fit fühlen soll. Wenn man schläft, laufen Regenerationsprozesse im Körper ab. Diese können nicht abgeschlossen werden, wenn nicht ausreichend Schlaf bekommt.

Die Grundlage für Dworaks Idee: "Mir ist es gelungen, ein Produkt zu entwickeln, was den natürlichen Erholungsprozess im Schlaf beschleunigt und optimiert." Für seine Doktorarbeit beschäftigte sich Dworak jahrelang mit diesem Thema und entwickelte schließlich eine Wirkstoffmischung aus Kreatin, Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren, mit der man sich fit schläft. Im Spitzensport konnte er schon einige Kunden überzeugen, gerne würde er nach Asien expandieren - und auch die Löwen beißen sofort an.

Der Konkurrenzkampf unter den Investoren geht sogar so weit, dass sie den Gründer kurz vor die Tür schicken müssen, um in Ruhe ihre Strategien durch besprechen. Sie alle haben Interesse an dem Produkt. Schließlich hat Dworak die Qual der Wahl. Er wollte 250.000 Euro für 10% Firmenanteile. Doch die Löwen bieten allesamt viel mehr!

Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel machen ein gemeinschaftliches Angebot und bringen ihre Einschätzung auf den Punkt: "Ihre Bewertung ist nicht richtig. Wir glauben, dass ihre Firma viel mehr wert ist."

Für 30% Firmenanteile bieten sie dem Gründer satte 1,5 Millionen Euro, 500.000 Euro Cash und eine Million Euro für Marketing - ein absoluter Rekord bei "Die Höhle der Löwen". Sie wollen "Smartsleep" ganz groß rausbringen - klar, dass Dworak da anbeißt! Mit diesen beiden Investoren wird "Smartsleep" demnächst garantiert auch den internationalen Markt erobern.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren