Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ekel-Alarm im "Sommerhaus der Stars"

06.07.2018 - Pfui! RTL verschärft die Toiletten-Regeln im "Sommerhaus der Stars" - und das wird den Teilnehmern des Reality-Formats garantiert nicht gefallen.

  • Nacktmodel Micaela Schäfer und Partner Felix Steiner ziehen gemeinsam ins "Sommerhaus der Stars". © MG RTL D / Max

    Nacktmodel Micaela Schäfer und Partner Felix Steiner ziehen gemeinsam ins "Sommerhaus der Stars". © MG RTL D / Max Kohr

Mit der Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars" landete RTL 2016 einen echten Überraschungs-Hit. Das Konzept: Zwei Wochen lang leben acht prominente Paare gemeinsam in einer Villa in Portugal und werden rund um die Uhr von Kameras überwacht. Lagerkoller und Zickenkrieg inklusive! In Challenges müssen sie um ihr Weiterkommen spielen. Das Siegerpärchen darf sich nicht nur über den Titel "Promipaar des Jahres", sondern auch über 50.000 Euro freuen.

Am 9. Juli startet die dritte Staffel. Mit dabei sind unter anderem Nacktschnecke Micaela Schäfer, Reality-Sternchen Patricia Blanco und Sänger und TV-Kultstar Jens Büchner alias "Mallorca Jens".

Damit beim Zuschauer keine Langeweile aufkommt, hat RTL die Regeln verschärft: Auf eine luxuriöse Villa müssen die C-Promis verzichten. Stattdessen warten Stockbetten, bröckelnder Putz und Plastik-Stühle auf die Kandidaten. Der ein oder andere Teilnehmer muss aus Platzgründen außerdem auf die Couch zum Schlafen ausweichen...

Für den größten Zündstoff dürfte allerdings diese Ekel-Regel führen: Im Haus gibt es keine Toiletten! Lediglich ein Klohäuschen im Außenbereich der Unterkunft steht den "Sommerhaus"-Bewohnern zur Verfügung. Doch nicht nur das: Spülen ist verboten! Klopapier darf zwar benutzt werden, aber nicht in die Toilette geschmissen werden. Sprich: Die Stars müssen ihre Hinterlassenschaften eigenhändig entsorgen.

Das klingt einladend! Der sowieso schon angespannten Stimmung in der Promi-WG wird diese Regelung nicht gerade gut tun. Nach Erholungsurlaub klingt das "Sommerhaus der Stars" dieses Jahr nicht...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren