Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Es ist offiziell: Dieser "GNTM"-Juror steigt aus

15.06.2018 - Jury-Aus bei "GNTM": Creative Director Thomas Hayo wirft nach acht Staffeln das Handtuch!

  • Nach acht Jahren gönnt sich Thomas Hayo eine "GNTM"-Pause. © picture alliance / dpa / Petra Schönberger /

    Nach acht Jahren gönnt sich Thomas Hayo eine "GNTM"-Pause. © picture alliance / dpa / Petra Schönberger / Geisler-Fotopress

Jetzt ist es offiziell: Creative Director Thomas Hayo, Heidi Klums langjähriger "Germany's Next Topmodel"-Co-Juror und Mentor von Team Schwarz, macht Schluss mit der Modelcastingshow!

Via Instagram verkündete er selbst sein "GNTM"-Aus: "Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst mal eine GNTM-Pause einzulegen und neue Wege zu gehen!"

Ganze acht Jahre lang saß er neben Powerfrau Heidi in der "GNTM"-Jury und stand den Model-Anwärterinnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Doch jetzt will er sich neuen Projekten widmen.

Während der 13. Staffel kursierten Gerüchte, die Beziehung zwischen Hayo und Klum sei angespannt nachdem sie zahlreiche seiner Lieblings-Kandidatinnen überraschend nach Hause schickte. Auch der Dauer-Zoff mit Michael Michalsky soll der Stimmung nicht gut getan haben.

Alles Quatsch, zeigt jetzt sein Instagram-Abschiedsgruß, in dem Hayo voll des Lobes für "the one and only" Heidi Klum und seinen "brother from another" Michalsky ist. Außerdem schickt er Grüße an seine ehemaligen Jury-Kollegen wie Thomas Rath und Wolfgang Joop.

Vielleicht kehrt einer von ihnen ja nun in die Show zurück? Immer wieder hofften die Fans auf die "GNTM"-Rückkehr von Designer Joop. Ob es 2019 endlich soweit ist? Ansonsten könnte es ziemlich schwierig werden, einen würdigen Nachfolger für Zuschauerliebling Hayo zu finden.

Immerhin scheint Thomas Hayo mit der Castingshow noch nicht ganz abgeschlossen zu haben: Er spricht bewusst von einer "Pause" - ein Comeback ist also nicht ausgeschlossen...wie würden uns über ein Wiedersehen freuen!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren