Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frisch verliebt? Angelina Heger wird doch nicht "Bachelorette"

21.05.2019 - Es war das heißeste Gerücht der Trash-TV-Saison: Angeblich sollte Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin Angelina Heger in diesem Jahr als "Bachelorette" Rosen verteilen. Doch daraus scheint nun nichts zu werden...

  • Die hübsche Angelina Heger soll frisch verliebt sein... © picture alliance / dpa / Eventpress

    Die hübsche Angelina Heger soll frisch verliebt sein... © picture alliance / dpa / Eventpress Fuhr

2017 bescherte Reality-Sternchen Jessica Paszka RTL als "Bachelorette" echte Traumquoten. Auch im Folgejahr verteilte mit Nadine Klein eine Ex-"Bachelor"-Kandidatin Rosen. Dieser Linie scheint der Sender auch 2019 treu zu bleiben:

Die "BILD" berichtete, dass Angelina Heger als "Bachelorette" in den Startlöchern steht. Die 27-Jährige buhlte 2014 um das Herz von "Bachelor" Christian Tews und bekam im Finale einen bitteren Korb. Seitdem tingelt die hübsche Blondine durch diverse Reality-Formate, unter anderem "Das Sommerhaus der Stars", "Promi Shopping Queen" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Von den Rosenkavalieren konnte sie trotz der Liebespleite mit Christian Tews nicht die Finger lassen: 2016 war sie kurzzeitig mit Ex-"Bachelor" Leonard Freier liiert.

"Bachelorette"-Dreharbeiten ohne Angelina Heger

Doch jetzt scheint alles ganz anders zu kommen: Ein Insider verriet "Promiflash", dass die Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Die Bachelorette" Anfang letzter Woche bereits begonnen haben! Doch Angelina Heger ist laut Instagram in ihrer Heimat Berlin.

Mehr noch: Angeblich bändelt sie aktuell mit Ex-"Bachelor" Sebastian Pannek an! Immer wieder posten die beiden Fotos und Videos auf Instagram von denselben Orten. Anfang dieser Woche zeigten sich beide am Frankfurter Flughafen, beide auf dem Weg nach Mauritius. Kann das ein Zufall sein? Oder ging es für die Turteltäubchen in den ersten gemeinsamen Liebesurlaub?!

Bislang haben sich die beiden zu den Gerüchten nicht geäußert. Doch eines scheint damit klar zu sein: Angelina Heger ist nicht die "Bachelorette" 2019!

Ist "GNTM"-Sexbombe Gerda Lewis die neue "Bachelorette"?

Doch wer wird dann die neue Rosenlady? Ein Insider will wissen: Es ist Gerda Lewis, Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin, die derzeit in Griechenland die große Liebe sucht - so berichten "Promiflash" und "TAG24".

Schon vor einigen Wochen hieß es, die "GNTM"-Sexbombe sei zusammen mit "Bachelor"-Liebling 2019 Vanessa Prinz in der engeren Auswahl für die "Bachelorette" gewesen. Jetzt soll die Entscheidung auf Gerda gefallen sein. Doch einen Haken hat die Sache: Auch Gerda postet weiterhin fleißig Storys bei Instagram. Der Insider will aber wissen: Die Fitness-Influencerin hat Content vorproduziert, um die Spannung aufrecht zu erhalten.

Bis RTL das Geheimnis um die "Bachelorette" endgültig lüftet, müssen wir uns wahrscheinlich noch ein wenig gedulden. Gerda wäre auf jeden Fall eine gute Wahl: Bei "GNTM" punktete sie mit lockeren Sprüchen, Schlagfertigkeit und einer Menge Sexappeal - damit könnte sie auch als Rosenlady Kandidaten und Zuschauer betören...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren