Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Holt Thomas Gottschalk "Wetten, dass..?" zurück?

28.07.2018 - Kehrt die Kultshow "Wetten, dass..?" auf die TV-Bildschirme zurück? Laut Informationen des "Spiegel" plant Thomas Gottschalk ein Comeback der Sendung - zu seinem 70. Geburtstag.

  • Moderator Thomas Gottschalk. Foto: Tobias Hase/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Moderator Thomas Gottschalk. Foto: Tobias Hase/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Von 1987 bis 2011 (mit Unterbrechung von einem Jahr) führte Thomas Gottschalk durch Deutschlands beliebteste TV-Show "Wetten, dass..?". Obwohl Frank Elstner der Erfinder der Sendung ist, gilt Gottschalk als das Gesicht der Show.

2010 kam es vor laufenden Kameras zu einem schweren Unfall: Schauspielstudent Samuel Koch stürzte bei seiner Wette und ist seitdem vom Hals abwärts querschnittsgelähmt. Kurz darauf kündigte Gottschalk seinen Rücktritt als Moderator an. Markus Lanz versuchte, in die übergroßen Fußstapfen seines Vorgängers zu treten und scheiterte. "Wetten, dass..?" wurde 2014 endgültig abgesetzt.

Doch für Fans der Show gibt es nun allen Grund zur Freude: Senderkreise bestätigten dem "Spiegel", dass Thomas Gottschalk und das ZDF ein Comeback der Show planen! 

Am 18. Mai 2020 wird der legendäre Showmaster 70 Jahre alt. Zu diesem Anlass soll "Wetten, dass..?" ein allerletztes Mal ins ZDF zurückkehren - natürlich mit Gottschalk als Moderator.

Die Sondersendung soll eine einmalige Sache bleiben. Bestätigen wollte das ZDF die Gerüchte gegenüber dem "Spiegel" noch nicht; jedoch gab der Sender zu Protokoll, Gottschalks Geburtstag im TV zu feiern. Gottschalk selbt antwortete auf Nachfrage des "Spiegel", dass sein runder Geburtstag erst in zwei Jahren sei: "Wer weiß, ob es dann das ZDF oder mich noch gibt."

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren