Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ist dieser Sportler der neue "Bachelor"?

26.09.2019 - Jubiläum beim "Bachelor": 2020 flimmert die 10. Staffel der RTL-Kuppelshow über die TV-Bildschirme. "Promiflash" will jetzt schon wissen, wer der neue Rosenkavalier wird!

  • Strahlender Weltmeister: Wird Kickboxer Sebastian Preuss der neue "Bachelor"? © picture alliance / dpa / Felix

    Strahlender Weltmeister: Wird Kickboxer Sebastian Preuss der neue "Bachelor"? © picture alliance / dpa / Felix Hörhager

Ob sich RTL für die nächste Staffel des Dauerbrenners wohl etwas ganz Besonderes einfallen lassen wird? Immerhin flimmert die Kuppelshow "Der Bachelor" dann schon zum zehnten Mal über die Bildschirme! 

"Promiflash" will schon jetzt herausgefunden habe, wer der Nachfolger von Andrej Mangold werden soll!

Zwei Informanten aus Produktionskreisen sollen verraten haben, dass Sebastian Preuss 2020 Rosen verteilen wird! Damit bleibt RTL seiner Linie an Profi-Sportlern als "Bachelor" treu: Nach Basketballer Mangold ist mit Sebastian Preuss nun ein Kickbox-Weltmeister dabei!

Optisch wäre der durchtrainierte End-Zwanziger die perfekte Wahl als "Bachelor": Mit seinem sympathischen, strahlendem Lächeln und dem sexy Sixpack lässt Sebastian die Herzen der Frauen sicher dahinschmelzen. 

Der attraktive Münchner gilt als der Brad Pitt des Kickboxens! Doch vor seinen sportlichen Erfolgen hat der gelernte Maler auch die dunklen Seiten des Lebens kennengelernt. "Mit 14, 15 bin ich auf die schiefe Bahn geraten", erklärte er der "Abendzeitung München". Ob er den "Bachelor"-Ladys davon erzählen wird?

Man darf gespannt sein, ob Sebastian Preuss tatsächlich der neue "Bachelor" wird. Er wäre sicher ein echter Gewinn für das Format!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren