Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jetzt ist es raus: Louisan & Niedecken bei "Sing meinen Song"

20.01.2016 - Die Runde ist komplett: VOX bestätigte jetzt die letzten beiden Teilnehmer der diesjährigen Staffel von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert".

  • Mit Annett Louisan und Wolfgang Niedecken ist das "Sing meinen Song"-Gespannt komplett. © VOX / Marie

    Mit Annett Louisan und Wolfgang Niedecken ist das "Sing meinen Song"-Gespannt komplett. © VOX / Marie Schmidt

Nachdem die zweite Staffel von "Sing meinen Song" (u.a. mit Yvonne Catterfeld, Hartmut Engler und Andreas Bourani) mal wieder Top-Quoten einfahren konnte war schnell klar, dass das Tauschkonzert 2016 in eine dritte Runde gehen wird.

Dabei wird die prominente Besetzung der Show wie auch in diesem Jahr einmal komplett - bis auf Gastgeber Xavier Naidoo - ausgetauscht. Zuerst wurden die Kult-Cowboys von The BossHoss als Teilnehmer bestätigt - Xavier Naidoos alte "The Voice"-Kollegen.

Kurz darauf wurde ein geheimes Treffen in Berlin beobachtet - mit dabei waren Sascha Vollmer von The BossHoss, NDW-Größe Nena, Chanson-Lady Annett Louisan und Wolfgang Niedecken von der Kölschrockband BAP. Die Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2016?!

Jetzt bestätigt VOX: Ja! Nach Nena, dem Schweizer R'n'B-Sänger Seven und Rapper Samy Deluxe wurden Louisan und Niedecken nun als letzte "Tauschkonzert"-Stars enthüllt.

Mundart-Sänger Niedecken ist überzeugt, dass die neue Staffel der "Knaller" wird: "Es hat sich inzwischen herausgestellt, dass das Publikum entgegen allen Unkenrufen bereit ist, sich mit Live-Musik zu befassen. Es kommt nur darauf an, wie sie vermittelt wird. Natürlich spielt auch die Auswahl der Protagonisten eine große Rolle, vor allen Dingen aber auch der respektvolle Umgang der einzelnen Musiker untereinander."

Und Naidoo schwärmt bereits in höchsten Tönen von Louisan: "Mit Annett Louisan haben wir nicht nur eine der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen beim Tauschkonzert dabei – mit ihrer sanften Stimme und ihrem unverwechselbaren Stil, den man als deutschen Chanson bezeichnen kann, bringt sie auch noch eine weitere, ganz neue musikalische Farbe mit ein, die die Runde sehr bereichern wird."

Ausgestrahlt wird die dritte Staffel vermutlich im Mai. Freut ihr euch auf die diesjährige Mischung?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren