Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mischa kann nicht: Sex-Panne bei "Love Island"

19.09.2019 - Sex-Pleite auf der Liebesinsel: "Love Island"-Traumpaar Ricarda und Mischa wollen in der "Private Suite" ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen - doch die beiden werden dabei jäh ausgebremst...

  • Muskelprotz Mischa - Spitzname "Betonmischa" - inszeniert sich gerne als harter Kerl. Doch als er dann endlich allein mit seiner Ricarda sein kann, übermannt ihn die Nervosität. © obs/RTL

    Muskelprotz Mischa - Spitzname "Betonmischa" - inszeniert sich gerne als harter Kerl. Doch als er dann endlich allein mit seiner Ricarda sein kann, übermannt ihn die Nervosität. © obs/RTL II

  • Traumpaar: Mischa und Ricarda sind seit Tag 1 auf "Love Island" ein "Couple". © obs/RTL

    Traumpaar: Mischa und Ricarda sind seit Tag 1 auf "Love Island" ein "Couple". © obs/RTL II

Endlich Sex auf der Liebesinsel! Das denken zumindest die "Love Island"-Kandidaten und -Zuschauer, als zwei Insulanern eine Nacht in der "Private Suite" winkt. Natürlich trifft es Ricarda und Mischa!

Der Muskelprotz und die Model-Schönheit sind seit dem ersten Tag bei "Love Island" ein "Couple" - und es hat mächtig gefunkt. Es wird nicht nur nahezu pausenlos geknutscht, sondern im Gemeinschafts-Schlafzimmer unter der Decke jede Nacht gefummelt. Ihre Mitstreiter vermuteten schon nach wenigen Tagen, dass das Pärchen womöglich schon heimlich Sex hatte!

Doch die Nacht der Nächte steht dem "Love Island"-Traumpaar erst noch bevor. "Ich brauche morgen ein proteinreiches Frühstück. Ich werde ausgehungert sein", johlt Mischa, bevor es ins private Schlafgemach geht.

Sex-Pleite bei "Love Island"

Dort schlägt die Stimmung plötzlich um. Zum ersten Mal sind die beiden ganz allein, Mischa ist nervös. Ricarda schlägt vor, zuerst ein entspanntes Bad zu nehmen. Doch auch die zärtlichen Berührungen unter Wasser scheinen Mischa nicht zu helfen. Unter der Decke will das Pärchen zur Sache gehen. "Ich bin so nervös. Der Druck ist so groß", beichtet Mischa. Ricarda will ihn beruhigen: "Es ist doch keine Pflicht, hier Sex zu haben." Mischa sieht das anders: "Doch, das ist Pflicht, das ist die "Private Suite". Ich muss meinen Mann stehen."

Und es sieht ganz danach aus, als würde es doch noch zum Sex kommen: Die Bewegungen unter der Decke werden heftiger, man hört leises Stöhnen, Mischa greift zum Kondom und dann....nichts! "Es geht nicht, der will nicht", flüstert Mischa niedergeschlagen. Erektionsprobleme! "Oh mann, es tut mir so leid. (...) So kenne ich mich nicht. Das habe ich noch nie gehabt." Tote Hose in der "Private Suite" - Mischa ist peinlich berührt. Ricarda versucht. verständnisvoll zu reagieren, doch die Enttäuschung ist ihr anzumerken.

"Love Island"-Premiere: Mischa gesteht Ricarda seine Liebe

Eine verhängnisvolle Nacht, die offenbar ein Nachspiel haben wird: Denn wie die Vorschau verrät, erzählt Mischa seinen "Love Island"-Kumpels eine etwas andere Version der Geschichte und prahlt mit seinem vermeintlichen Sex-Abenteuer mit der brünetten Beauty, während diese ihren Mitstreiterinnen pikiert von der Flaute im Bett berichtet....

Und nicht nur das: Beim Vorspiel unter der Decke rutscht Mischa ein "Ich liebe dich" raus! Das gab es nun wirklich noch nie bei "Love Island". Schweren Herzens muss Ricarda ihn zur Rede stellen - denn von Liebe kann sie noch nicht sprechen, gesteht sie. Ist das etwa das Ende des Insel-Pärchens?!

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren