Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva": Sind diese Promis dabei?

15.06.2017 - Im letzten Jahr schleuste RTL Promis in die Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" ein und wollte so die Quoten pushen. Diesem Konzept bleibt der Sender auch 2017 treu: Welche Promis werden in der kommenden Staffel blankziehen?

  • Patricia Blanco veränderte sich nach ihrem Auftritt im Dschungelcamp komplett; präsentiert sich nun stets schlank und rank mit sexy dunkler Mähne. Wird sie ihren neuen, gestählten Körper bald auch nackt im TV...

    Patricia Blanco veränderte sich nach ihrem Auftritt im Dschungelcamp komplett; präsentiert sich nun stets schlank und rank mit sexy dunkler Mähne. Wird sie ihren neuen, gestählten Körper bald auch nackt im TV zeigen? © picture alliance / dpa / Felix Hörhager

  • It-Girl Djamila Rowe hat kein Problem mit Nacktheit. © picture alliance / dpa / Eva Oertwig /

    It-Girl Djamila Rowe hat kein Problem mit Nacktheit. © picture alliance / dpa / Eva Oertwig / SCHROEWIG

  • Melody Haase schaffte es 2014 in die "DSDS"-Mottoshows. © picture alliance / dpa / Ralf Harde /

    Melody Haase schaffte es 2014 in die "DSDS"-Mottoshows. © picture alliance / dpa / Ralf Harde / Geisler-Fotopress

  • Protz-Millionär mit Ex Maria Hering. Wird er für RTL blankziehen? © picture alliance / dpa / R

    Protz-Millionär mit Ex Maria Hering. Wird er für RTL blankziehen? © picture alliance / dpa / R Rosario

Eine einsame Insel, Traumstrände, attraktive nackte Menschen - und zahlreiche Kameras: Das ist das Erfolgskonzept der RTL-Datingshow "Adam sucht Eva".

Im letzten Jahr wagte RTL ein großes Experiment und mischte einige C-Promis unter die Kandidaten. Die große Überraschung gab es am Ende der Staffel: Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk und Profi-Surferin Janni Hönscheid verliebten sich tatsächlich ineinander! Und nicht nur das: Wenige Wochen nach dem Ende der dritten "Adam sucht Eva"-Staffel gab das Paar Jannis Schwangerschaft bekannt. Was für ein Happy End!

Auch die Quoten passten, so dass es keine große Überraschung ist, dass RTL auch 2017 an dem Konzept festhält: Promi meets Normalo - ganz ohne Klamotten.

Welche C-Promis ziehen blank?

Schon jetzt kursieren Gerüchte, welche VIPs es diesmal auf die Insel der Versuchung verschlägt. Ganz hoch im Kurs steht Patricia Blanco. Laut BILD-Informationen soll ihr Manager gerade knallhart mit RTL verhandeln. Es soll definitiv ein Angebot vorliegen, doch die Gage passt wohl noch nicht so ganz. Für 250.000 Euro würde es aber ein direktes Ja geben, so Manager Iner. Doch angeblich steigen die Chancen auf eine Teilnahme; Insider behaupten, die beiden Parteien hätten sich mittlerweile geeinigt. Trash-TV-Erfahrung hat Patricia Blanco definitiv: Sie nahm nicht nur an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil, sondern ist auch Dauergast bei "Goodbye Deutschland".

Mehrere Klatschmedien wie "InTouch" oder "OK!" berichten zudem, dass It-Girl Djamila Rowe für RTL blankziehen wird. Die gelernte Visagistin wurde 2002 durch eine komplett erfundene Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer bekannt. Seitdem tingelte sie durch diverse TV-Formate wie "Die Alm" und "Big Brother" und machte sich als (Erotik-)Model einen Namen. Nächste Station: "Adam sucht Eva"?

"DSDS"-Sängerin dabei?

Die dritte Lady im Bunde soll laut der Klatsch-Quellen Ex-"DSDS"-Kandidatin Larissa Melody Haase sein. 2014 schaffte sie es bis in die Live-Shows, flog aber bereits in der ersten Runde raus. Mit ihren Mitstreiterinnen Yasemin Kocac und Vanessa Valera Rojas gründete sie das Musikprojekt "Girlband", doch die Zusammenarbeit endete im Streit. Mit diversen Schönheits-OPs geriet sie immer wieder in die Medien. Da klingt die Reise auf die Insel der Versuchung doch wie eine logische Fortführung ihrer Karrierepläne...und die große Liebe springt vielleicht auch dabei raus!

"Promiflash" will außerdem bereits einen der männlichen Kandidaten enttarnt haben: Insider sollen verraten haben, dass Protz-Millionär und Social-Media-Star Bastian Yotta mit dabei sei! Sein Management reagiert mit einer schwammigen Aussage gegenüber dem Promi-Magazin; derzeit seien viele Formate an Bastian Yotta interessiert, konkrete Entscheidungen seien aber noch nicht getroffen. "Mister Yotta" wurde durch die Doku-Soap "Die Yottas" einem breiten Publikum bekannt; seine Frauengeschichten sorgen regelmäßig für Schlagzeilen.

Eine bunte Mischung also, die uns RTL da - vielleicht! - präsentiert. Im Spätsommer werden wir dann erfahren, zwischen welchen Stars es diesmal knistert.

 

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 5f61f9f9-ec67-46da-b138-7b4ce74ecb45 Device-Id: -1 Authentication: