Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Oana Nechiti wird "Let's Dance"-Jurorin

21.08.2019 - Zuschauerliebling Oana Nechiti kehrt zu "Let's Dance" zurück: Diesmal nimmt sie allerdings am Jurypult Platz, um Motsi Mabuse bei einigen Terminen der großen Livetour zu vertreten.

  • Oana Nechiti sitzt demnächst in der "Let's Dance"-Jury - sie vertritt Motsi Mabuse. © picture alliance / dpa / BREUEL-BILD/Jason

    Oana Nechiti sitzt demnächst in der "Let's Dance"-Jury - sie vertritt Motsi Mabuse. © picture alliance / dpa / BREUEL-BILD/Jason Harrell

  • Motsi Mabuse hat viel zu tun: Sie sitzt in diesem Jahr in der Jury des britischen "Strictly Come Dancing". © picture alliance / dpa / Eventpress /

    Motsi Mabuse hat viel zu tun: Sie sitzt in diesem Jahr in der Jury des britischen "Strictly Come Dancing". © picture alliance / dpa / Eventpress / rh

Sie ist eine großartige Tänzerin, ist immer mit Herzblut bei der Sache, gibt auf dem Parkett alles - und ist zudem auch noch wunderschön: Es ist kein Wunder, dass sich Oana Nechiti in den letzten Jahren zum absoluten Zuschauerliebling bei "Let's Dance" mauserte.

Umso enttäuschter waren die Fans, als die 31-Jährige verkündete, in Zukunft kürzer treten zu wollen - und dazu gehört auch eine "Let's Dance"-Pause. In dieser Staffel wurde sie schmerzlich vermisst. Aber Oana hat mit ihrem Job als "DSDS"-Jurorin viel um die Ohren. Und dann ist da natürlich auch noch ihre Familie, der sie mehr Zeit widmen möchte.

Oana Nechiti ersetzt Motsi Mabuse bei "Let's Dance"

Doch jetzt gibt es Grund zur Freude: Oana Nechiti feiert ihr "Let's Dance"-Comeback - und das als Jurorin! Sie ersetzt Motsi Mabuse.

Aber keine Sorge: Motsi Mabuse wird die "Let's Dance"-Jury nicht verlassen. Die beliebte Powerfrau sitzt in diesem Jahr nämlich auch in der Jury des britischen "Let's Dance"-Pendants, "Strictly Come Dancing". Das Finale der Tanzshow findet erst am 14. Dezember statt. Das Problem: Damit überschneiden sich die Dreharbeiten mit der großen "Let's Dance"-Livetour. Zwei Termine der Tournee fallen auf einen Samstag - also den Tag, an dem "Strictly Come Dancing" in Großbritannien jede Woche über die Bildschirme flimmert.

Motsi Mabuse bei "Strictly Come Dancing"

An diesen zwei Tagen wird Oana Nechiti Motsi Mabuses Platz neben Jorge González und Joachim Llambi einnehmen. Am 9. und 16. November müssen die "Let's Dance"-Fans in Dortmund und Leipzig also leider auf Motsi verzichten - dürfen sich aber über eine prominente Vertretung freuen!

Vielleicht kommt Oana dabei ja auch wieder auf den "Let's Dance"-Geschmack - wer weiß...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren