Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sind das die "Global Gladiators" 2018?

10.01.2018 - Die neue ProSieben-Reality-Show "Global Gladiators" erwies sich 2017 als Quoten-Erfolg. Kein Wunder also, dass für dieses Jahr eine zweite Staffel geplant ist. Auch die ersten Teilnehmer sollen bereits feststehen.

  • Der ehemalige Fußball-Profi Mario Basler ist dank seiner coolen Sprüche gern gesehener Gast im Reality-TV. © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der ehemalige Fußball-Profi Mario Basler ist dank seiner coolen Sprüche gern gesehener Gast im Reality-TV. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • "Germany's Next Topmodel"-Kultkandidatin Fiona Erdmann ist tough: Das stellte sie bereits im Dschungelcamp und bei "Wild Girls" unter Beweis. In den letzten Jahren hat sie sich nach diversen tragischen...

    "Germany's Next Topmodel"-Kultkandidatin Fiona Erdmann ist tough: Das stellte sie bereits im Dschungelcamp und bei "Wild Girls" unter Beweis. In den letzten Jahren hat sie sich nach diversen tragischen Schicksalsschlägen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Feiert sie nun bei "Global Gladiators" ihr TV-Comeback? © picture alliance / BREUEL-BILD / BREUEL-BILD/Juri Reetz

  • "Global Gladiators" wäre für Schauspielerin Jana Pallaske quasi ein Heimspiel: Mehrere Monate im Jahr verbringt sie im asiatischen Dschungel. © picture alliance / dpa / Petra

    "Global Gladiators" wäre für Schauspielerin Jana Pallaske quasi ein Heimspiel: Mehrere Monate im Jahr verbringt sie im asiatischen Dschungel. © picture alliance / dpa / Petra Schönberger/Geisler-Fotopress

  • 2012 erreichte Joey Heindle den fünften Platz bei "Deutschland sucht den Superstar", obwohl er regelmäßig herbe Kritik für seinen Gesang einstecken musste. 2013 wurde er zum Dschungelkönig gekrönt....

    2012 erreichte Joey Heindle den fünften Platz bei "Deutschland sucht den Superstar", obwohl er regelmäßig herbe Kritik für seinen Gesang einstecken musste. 2013 wurde er zum Dschungelkönig gekrönt. Mit seiner gutmütigen Art wird der herzensgute Joey sicher auch bei "Global Gladiators" zum Zuschauerliebling werden. © picture alliance / dpa / Horst Galuschka

  • Sänger Lucas Cordalis wird es sicher schwer fallen, für mehrere Wochen auf Ehefrau Daniela Katzenberger und Töchterchen Sophia zu verzichten! © picture alliance / dpa / Henning

    Sänger Lucas Cordalis wird es sicher schwer fallen, für mehrere Wochen auf Ehefrau Daniela Katzenberger und Töchterchen Sophia zu verzichten! © picture alliance / dpa / Henning Kaiser

Acht Promis, ein Container: In einer Art Wohnwagen reisten Oliver Pocher, Lilly Becker, Nadine Angerer, Pietro Lombardi, Larissa Marolt, Mario Galla, Raúl Richter und Ulf Kirsten 2017 durch Namibia. Vor allem dank der ständigen Streitigkeiten zwischen Becker und Pocher stand das neue ProSieben-Reality-Format "Global Gladiators" immer wieder in den Schlagzeilen.

2018 soll nun die zweite Staffel folgen - diesmal verschlägt es den mobilen Frachtcontainer nach Thailand! Und auch die prominenten Teilnehmer sollen laut Informationen der "Bild am Sonntag" bereits feststehen.

Die angeblichen "Global Gladiators" bringen allesamt so einiges an Reality-Erfahrung mit: "DSDS"-Kandidat Joey Heindle schaffte es 2013 bis zum Dschungelkönig, "GNTM"-Beauty Fiona Erdmann erreichte in derselben Staffel den vierten Platz. Wenig später stellte sie ihren Ehrgeiz auch bei "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" unter Beweis.

Auch Ex-Fußballprofi Mario Basler soll mit dabei sein; der Kettenraucher gehörte zu den Lieblingen der "Promi Big Brother"-Staffel 2016.

Ebenfalls mit von der Partie: Schlagersänger Lucas Cordalis, Ehemann von Daniela Katzenberg, und Schauspielerin Jana Pallaske. Die "Let's Dance"-Drittplatzierte von 2016 hat gegenüber den anderen Kandidaten einen klaren Vorteil: Sie lebt jedes Jahr für mehrere Monate im asiatischen Dschungel.

Die Dreharbeiten sollen bereits im Februar beginnen. Ob noch weitere Kandidaten enthüllt werden oder ob anstatt acht Teilnehmern in diesem Jahr nur fünf VIPs Thailand unsicher machen, ist noch nicht bekannt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren