Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Steht "The Walking Dead" vor dem Aus?

18.12.2017 - Die erste Hälfte der achten Staffel von "The Walking Dead" ist geschafft, die neunte Staffel schon lange bestätigt. Und dann...?! Schauspieler Chandler Riggs lässt nun durchblicken, dass das Ende des Zombie-Serienhits naht...

  • Antagonist Negan gehört zu den beliebtesten Figuren der "The Walking Dead"-Comics. In der TV-Serie hingegen kommt der Fiesling mit dem Baseballschläger nicht bei allen gut an; für viele ist seine Storyline die...

    Antagonist Negan gehört zu den beliebtesten Figuren der "The Walking Dead"-Comics. In der TV-Serie hingegen kommt der Fiesling mit dem Baseballschläger nicht bei allen gut an; für viele ist seine Storyline die Schwächste der "TWD"-Geschichte. © 20th Century Fox Home Entertainment

Die Quoten sind schon lange nicht mehr das, was sie mal waren: "The Walking Dead" befindet sich auf dem absteigenden Ast; die negativen Kritiken häufen sich. Doch obwohl die Zuschauerzahlen bereits seit der fünften Staffel stetig sinken, wurde noch nie über das Ende der Show gesprochen. Noch immer zählt die Serien zu den größten Hits im US-TV, eine neunte Staffel wurde noch vor Ausstrahlung der achten Season bestätigt.

Robert Kirkman, der Mann hinter der Comicvorlage, wollte mit "The Walking Dead" einen Zombiefilm schaffen, der nie endet. Die Graphic Novel bietet zumindest genügend Stoff für zahlreiche weitere TV-Staffeln und ist noch lange nicht abgeschlossen.

Achtung! Ab hier folgen Spoiler zum Verlauf der Handlung der 8. Staffel!

Doch es sieht so aus, als wäre das Ende der TV-Adaption bereits in Sicht. Chandler Riggs spielte bis vor kurzem Carl Grimes, den Sohn von Hauptcharakter Rick. Im Midseason-Finale der achten Staffel enthüllte Carl, dass er von einem Zombie gebissen wurde - sein Todesurteil. Darüber wusste das Portal "The Spoiling Dead Fans" natürlich schon länger Bescheid. Doch Riggs wendete sich persönlich an die Spoiler-Community und bat darum, ihren Nutzern nichts von seinem Ableben zu verraten. Aus Respekt vor ihm, der Figur Carl und "einer der letzten wenigen Staffeln der Show".

Eine der letzten Staffeln?! Offenbar hat Riggs hier bereits verraten, dass das Ende von "The Walking Dead" naht. Ist es vielleicht sogar schon beschlossene Sache?

Der Vater von Chandler Riggs verriert kürzlich, dass man seinem Sohn vor nicht allzu langer Zeit zugesichert habe, dass er für die nächsten drei Jahre Teil von "The Walking Dead" sei - doch dann kam die überraschende Kündigung. Bedeutet das im Umkehrschluss, dass mit der elften Staffel die letzte Klappe fallen wird?

Vielleicht wäre ein baldiges Ende wirklich das beste für die Show. Was meint ihr?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren