Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

TV-Sensation: Sarah Lombardi beim "Traumschiff"

12.04.2019 - Nach Florian Silbereisen entert nun der nächste Musikstar die "MS Amadea": Sarah Lombardi steht für das "Traumschiff" vor der Kamera.

  • Sarah Lombardi versucht sich jetzt als Schauspielerin. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sarah Lombardi versucht sich jetzt als Schauspielerin. Foto: Rolf Vennenbernd © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Kapitän Burger (Sascha Hehn, l) und der junge Offizier Florian (Florian Silbereisen, r) in der Folge «Das Traumschiff: Tansania«. Jetzt übernimmt Florian selbst den Posten als Kapitän. Foto: Dirk Bartling © dpa -...

    Kapitän Burger (Sascha Hehn, l) und der junge Offizier Florian (Florian Silbereisen, r) in der Folge «Das Traumschiff: Tansania«. Jetzt übernimmt Florian selbst den Posten als Kapitän. Foto: Dirk Bartling © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach fünf Jahren als Kapitän Victor Burger verkündete Schauspieler Sascha Hehn im letzten Jahr, dass er das "Traumschiff" verlassen wird. Nach langer Suche wurde erst kurz vor Drehstart ein neuer Kapitän für die "MS Amadea" gefunden: Schlagerbarde Florian Silbereisen wird frischen Wind auf den Dampfer bringen! 2017 sah man ihn schon mal in einer Gastrolle in der Kult-Filmreihe.

Doch Silbereisen wird nicht der einzige Sänger auf dem "Traumschiff" bleiben: Superstimme Sarah Lombardi wird ihm Gesellschaft leisten! Die ehemalige "DSDS"-Kandidatin verkündete selbst in ihrer Instagram-Story aus Costa Rice die tollen Nachrichten: "Leute, ich werde fürs "Traumschiff" drehen. Ich freue mich so und fühle mich geehrt."

In welche Rolle sie schlüpfen wird, darf Sarah aber noch nicht verraten. Nur eines ist klar: "

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren