Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zoff um die neue TV-Sensation "The Masked Singer"?

26.06.2019 - Endlich kommt "The Masked Singer" nach Deutschland! Die Musikshow ist in den USA der erfolgreichste Show-Neustart seit Jahren! Hierzulande wird die Erstausstrahlung aber von einem fiesen Zoff überschattet...

  • Nicht nur in den USA ein Hit: "The Masked Singer" © picture alliance/dpa / 20th Century

    Nicht nur in den USA ein Hit: "The Masked Singer" © picture alliance/dpa / 20th Century Fox

"The Masked Singer" schlug weltweit ein wie eine Bombe! Das Konzept der Musikshow aus Südkorea: Mehrere maskierte und von Kopf bis Fuß verkleidete Prominente präsentieren live bekannte Songs. Die Jury muss dann raten, welchen VIP sich in dem Kostüm vermutet. Über das Weiterkommen entscheiden indes die TV-Zuschauer.

In den USA avancierte "The Masked Singer" zum erfolgreichsten Show-Neustart seit Jahren! Hinter den Masken versteckten sich unter anderem Soul-Queen Gladys Knight, Schauspielerin Tori Spelling und Football-Star Terry Bradshaw.

Jetzt kommt die Show endlich auch nach Deutschland: Ab Donnerstag, den 27. Juni, rät die Jury, bestehend aus Collien Ulmen-Fernandes, Ruth Moschner, Max Giesinger und einem wöchentlich wechselndem Gast, auf ProSieben um die Wette. "BILD"-Informationen zufolge soll es sich bei einem der singenden Maskottchen übrigens um Moderator und Fitness-Ikone Daniel Aminati handeln, der in den 90er-Jahren mit der Boygroup Bed & Breakfast Erfolge feierte.

"Krumme Nummer": Mega-Zoff um "The Masked Singer"

Doch vor TV-Ausstrahlung gab es ordentlich Stunk um das Kultformat: Laut Informationen von DWDL.de buhlte auch RTL um das Format und war sich wohl ziemlich siegessicher. Dass dann doch ProSieben den Zuschlag erhalten hat, war ein Schock. Hinter vorgehaltener Hand wird bei RTL wohl über von einer "krummen, unprofessionellen Nummer" geredet, wie DWDL.de berichtete. Ging da etwa nicht alles mit rechten Dingen zu?

Der Frust bei RTL soll sogar so groß gewesen sein, dass sie ein weiteres neuen Musikformat namens "Sing mit mir", das bereits beworben wurde, auf Eis gelegt haben. 

Starke Konkurrenz: "Let's Dance"-Special mit Besonderheit

Leichtmachen will es RTL "The Masked Singer" aber nicht: Nach dem sensationellen Quotenerfolg der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" zeigt der Sender parallel zur ersten Folge der neuen Musikshow erstmals ein "Let's Dance"-Special, in dem nur die Profitänzer auftreten. Der Clou: Der Gewinner des Tanz-Wettstreits darf sich im nächsten Jahr seinen Promi-Schützling aussuchen! Das dürfte spannend werden...kann "The Masked Singer" da mithalten?

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren