Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Corona-Auflagen: Kinobetreiber spricht Klartext

19.06.2020 - Die Zeiten sind hart - finanziell und emotional. In Bayern dürfen in Kinos wieder Streifen vorgeführt und Popcorn verkauft werden. Die Auflagen sind klar definiert. Und genau deshalb haben sich viele Kinobetreiber dazu entschlossen, noch nicht zu öffnen. Jonathan Rosenwanger betreibt Kinos in München und Schrobenhausen. Im Interview spricht er Klartext und erklärt, warum seine Kinos vorläufig geschlossen bleiben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren