Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dschungelcamp 2019 ohne Danni Büchner?

26.11.2018 - Sie galt als heiße Kandidatin für das Dschungelcamp 2019: Daniela Büchner hätte ordentlich Schwung in den australischen Busch gebracht. Doch nach dem tragischen Tod ihres Mannes Jens Büchner werden die Karten neu gemischt...

  • Jens und Daniela Büchner. © picture alliance / dpa / Jens Kalaene /

    Jens und Daniela Büchner. © picture alliance / dpa / Jens Kalaene / ZB

  • Sandra Kiriasis soll laut "BILD"-Informationen anstatt Danni ins Dschungelcamp ziehen. Der deutsche Bob-Superstar war Olympiasiegerin 2006 und gewann sieben Weltmeistertitel. © picture alliance / dpa / Sebastian

    Sandra Kiriasis soll laut "BILD"-Informationen anstatt Danni ins Dschungelcamp ziehen. Der deutsche Bob-Superstar war Olympiasiegerin 2006 und gewann sieben Weltmeistertitel. © picture alliance / dpa / Sebastian Kahnert

Die Freude das Trash-TV-Fans war groß, als die "BILD" berichtete, dass Daniela Büchner als Kandidatin für die kommende Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gehandelt wird. Immerhin sorgte die Ehefrau des "Goodbye Deutschland"-Stars Jens "Mallorca-Jens" Büchner schon im "Sommerhaus der Stars" mit ihrem Temperament für ordentlich Trubel. Wie das "OK Magazin" berichtete, soll Jens, selber Ex-Dschungelcamper, seine Danni zur Teilnahme an der beliebten Reality-Show ermutigt haben.

Am 17. November verstarb der Kult-Auswanderer dann völlig überraschend. Ein furchtbarer Schicksalsschlag für Jens' Familie und Freunde. Im RTL-Interview bekannte Danni: "Ich denke auch, dass ich nie wieder glücklich werden kann. Weil ich war glücklich mit Jens und das geht nicht mehr. Ich kann nie wieder jemanden so lieben oder glücklich werden."

Millionen von Fans trauern mit Danni. Viele fragen sich: Was ist jetzt mit dem Dschungelcamp? Als fünffache Mama sieht sich Danni nach dem Tod ihrer großen Liebe nicht nur mit einer emotionalen, sondern auch einer finanziellen Ausnahmesituation konfrontiert. Mit der Dschungel-Gage würde ihr sicher eine große Last von den Schultern genommen werden...

Die "BILD" berichtet nun, dass Danielas Entscheidung gefallen sie: Sie wird 2019 nicht am Dschungelcamp teilnehmen! RTL soll der Witwe entgegengekommen sein und ihr das Angebot gemacht haben, stattdessen 2020 in den australischen Busch zu ziehen. Ein absolut nachvollziehbarer Schritt von Danni.

Auch eine Ersatzkandidatin soll laut "BILD"-Informationen bereits in den Startlöchern stehen: Es ist Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis. Auch sie ist eine waschechte Powerfrau, die das Reality-Format sicher aufmischen wird.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren