Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

300 PS für 44.000 Euro

16.08.2019 - Mit Leistung Kundschaft gewinnen: Der VW T-Roc kommt als kraftvoller Bolide und ganz traditionell mit Verbrenner.

  • Die ab Frühjahr 2020 erhältliche R-Version des VW Kompakt-SUV T-Roc leistet 231 kW/300 PS und kostet mindestens 43.995 Euro ©

    Die ab Frühjahr 2020 erhältliche R-Version des VW Kompakt-SUV T-Roc leistet 231 kW/300 PS und kostet mindestens 43.995 Euro © VW

SP-X/Wolfsburg. Die ab Frühjahr 2020 erhältliche R-Version des VW Kompakt-SUV T-Roc leistet 231 kW/300 PS und kostet mindestens 43.995 Euro. Damit ist das sportliche SUV rund doppelt so teuer wie der Basis-T-Roc mit 85 kW/115 PS. Der 2,0-Liter-TSI generiert ein maximales Drehmoment von 400 Nm. Der Standardspurt gelingt in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeriegelt. Die Kraftübertragung erfolgt über eine Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, Allrad ist serienmäßig an Bord. Außerdem gehören unter anderem ein Sportfahrwerk und eine links und rechts doppelflutig montierte Abgasanlage zum Lieferumfang.

Mittels Race-Modus und Launch Control können Fahrer besonders sportiv unterwegs sein. Standardmäßig fährt der T-Roc R auf 18-Zoll-Alus vor. Die typischen Attribute der VW-R-Modelle wie große Lufteinlässe, markante Stoßfänger und ein Diffusor sind ebenfalls vorhanden. Optional stehen eine R-Performance-Abgasanlage mit Endschalldämpfer und Titan-Doppelendrohre (Aufpreis: 3.800 Euro) sowie 19-Zöller (820 Euro) zur Wahl.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren