Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

900 Nm für 90.000 Euro

21.05.2019 - Ein bisschen mehr geht immer: VW bietet sein SUV Touareg nun mit einem bärenstarken Achtzylinder an. Der treibt nicht nur das Drehmoment ganz schön nach oben.

  • Der 4,0-Liter-Achtzylinder stellt ein Drehmoment von 900 Nm zur Verfügung ©

    Der 4,0-Liter-Achtzylinder stellt ein Drehmoment von 900 Nm zur Verfügung © VW

SP-X/Wolfsburg. Nach seiner Premiere auf dem Genfer Autosalon im Frühjahr ist nun der 310 kW/421 PS starke Touareg V8-TDI bestellbar. Für das neue Toptriebwerk, das immer an eine Achtgang-Automatik und Allradantrieb gekoppelt ist, müssen Interessenten mindestens 89.825 Euro anlegen. Das sind rund 28.000 Euro mehr beim bisherigen Spitzenmodell, dem Sechszylinder-Benziner mit 250 kW/340 PS.

Der 4,0-Liter-Achtzylinder stellt ein Drehmoment von 900 Nm zur Verfügung. Der Sprint von 0 auf Tempo 100 km/h gelingt in 4,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt. Den Durchschnittsverbrauch gibt VW mit 7,4 Litern an. Bis zu 3,5 Tonnen können an den Haken genommen werden.

Im Preis von knapp 90.000 Euro sind unter anderem Luftfederung, 19-Zoll-Alus, Navigationssystem, Ledersitze sowie eine sich elektrisch öffnende und schließende Heckklappe eingeschlossen. Neben der sportlichen R-Line-Ausstattung stehen auch viele Assistenten auf der Optionsliste. Dazu zählen etwa eine Unterstützung bei Nachtfahrten mittels Wärmebildkamera, ein bis Tempo 60 km/h funktionierender Stau- und Baustellenhelfer oder ein Head-up-Display.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren