Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leipzigs Abwehrspieler Konaté fällt mit Muskelfaserriss aus

03.10.2019 - Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss vorerst auf Ibrahima Konaté verzichten. Der Innenverteidiger zog sich im Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympique Lyon einen Muskelfaserriss im rechten Hüftbeuger zu und fällt etwa zwei bis drei Wochen aus, teilte RB mit.

  • Der Leipziger Ibrahima Konaté (l) zog sich einen Muskelfaserriss zu. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Leipziger Ibrahima Konaté (l) zog sich einen Muskelfaserriss zu. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Konaté hatte die Verletzung in einem Zweikampf mit dem niederländischen Nationalspieler Memphis Depay erlitten und musste beim 0:2 gegen Lyon in der 23. Minute ausgewechselt werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren