Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kolumbiens Fabra fällt mit Kreuzbandriss für die WM aus

09.06.2018 - Kolumbiens Abwehrspieler Frank Fabra fällt wegen eines Kreuzbandrisses für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland aus. Der 27 Jahre alte Profi vom argentinischen Club Boca Juniors zog sich die Verletzung im linken Knie im Training in Mailand zu.

  • Frank Fabra (r) zog sich die Verletzung im Training in Mailand zu. Foto: Tannen Maury © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Frank Fabra (r) zog sich die Verletzung im Training in Mailand zu. Foto: Tannen Maury © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Medienberichten soll Routinier Farid Diaz (34) von Atletico Nacional für Fabra in den 23-köpfigen Kader nachnominiert werden. Kolumbien trifft in der WM-Vorrunden-Gruppe H auf Japan, Polen und Senegal.