Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

VfL Wolfsburg verpflichtet Brasilianer Paulo Otavio

11.06.2019 - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den brasilianischen Linksverteidiger Paulo Otavio vom FC Ingolstadt verpflichtet, wie beide Vereine bestätigten.

  • Wechselt vom FC Ingolstadt nach Wolfsburg: Paulo Otavio. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Wechselt vom FC Ingolstadt nach Wolfsburg: Paulo Otavio. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der dritte Wolfsburger Neuzugang nach Kevin Mbabu (Young Boys Bern) und Joao Victor (Linzer ASK) unterschrieb bei dem Europa-League-Teilnehmer einen Vierjahresvertrag. «Paulo ist ein Spieler, der über ein gutes Tempo verfügt, Einsatzbereitschaft mitbringt und dazu auch viele weitere Fähigkeiten hat», sagte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer. Der neue VfL-Trainer Oliver Glasner kennt den 24 Jahre alten Paulo Otavio bereits aus ihrer gemeinsamen Zeit in Linz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren