Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Copa: Real besiegt Girona 4:2 - Betis mit Unentschieden

24.01.2019 - Im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Pokals hat Real Madrid gegen den FC Girona gewonnen. Das Team von Santiago Solari siegte vor heimischer Kulisse mit 4:2 (2:1).

  • Real Madrid hat sich im Viertelfinal-Hinspiel mit 4:2 gegen FC Girona durchgesetzt. Foto: Manu Fernandez/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Real Madrid hat sich im Viertelfinal-Hinspiel mit 4:2 gegen FC Girona durchgesetzt. Foto: Manu Fernandez/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Betis Sevilla ist gegen Espanyol Barcelona nicht über ein Remis hinausgekommen. Foto (Archiv): G3-CAT/gtres Foto: G3-CAT © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Betis Sevilla ist gegen Espanyol Barcelona nicht über ein Remis hinausgekommen. Foto (Archiv): G3-CAT/gtres Foto: G3-CAT © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Treffer für die Königlichen erzielten Lucas Vázquez (18.), Doppeltorschütze Sergio Ramos (42., 77.) und Karim Benzema (80.). Für Girona trafen Alexander Lozano (7.) und Alex Granell (66.). Das Rückspiel in der Copa del Rey findet am 31. Januar statt.

Im anderen Viertelfinal-Hinspiel des Tages war Betis Sevilla kurz zuvor nicht über ein Unentschieden gegen Espanyol Barcelona hinausgekommen. Die beiden Teams trennten sich in Barcelona mit 1:1 (1:0). Die Tore erzielten Borja Iglesias (27.) für Barcelona und Antonio Sanabria (81.) für Betis. Das Rückspiel in Sevilla findet am 30. Januar in Sevilla statt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren