Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

100 MBit/s im Upload für 450 Städte

17.04.2018 - Vodafone-Kunden können ab sofort an vielen Orten in Deutschland noch schneller im Internet surfen. Die Düsseldorfer verdoppeln die Upload-Geschwindigkeiten in 450 Städten auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s).

  • Vodafone verdoppelt die Upload-Geschwindigkeit in 450 Städten ©

    Vodafone verdoppelt die Upload-Geschwindigkeit in 450 Städten © Vodafone

Bislang waren maximal bis zu 50 MBit/s möglich. Die verdoppelte Upload-Geschwindigkeit gilt laut Vodafone in Großstädten wie Düsseldorf, Berlin und Essen ebenso wie in ländlichen Gebieten wie Flieden, Karben oder Melbeck. Die neuen Spitzengeschwindigkeiten sind ab sofort Bestandteil aller LTE-Tarife von Vodafone. Die ersten Smartphones, die Geschwindigkeiten schon jetzt unterstützen, sind das Sony Xperia XZ1 und das brandneue Sony Xperia XZ2.

Vodafone erhöht auch Download-Geschwindigkeiten

Bereits im Vorjahr brachte Vodafone hohe Download-Geschwindigkeiten ins Land. In Düsseldorf, Hannover, Hamburg und Berlin funken erste Mobilfunkstationen, die bis zu 1000 MBit/s im Download ermöglichen. In insgesamt 40 Städten können Vodafone-Kunden mit bis zu 500 MBit/s surfen. Um diese Höchstgeschwindigkeiten zu realisieren nutzt Vodafone neue 4,5G Technologie und bündelt für die Datenübertragung mehrere Frequenzbänder.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren