Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neuer Kindertarif Red+ Kids

26.04.2017 - Vodafone bietet ab sofort seinen Red-Kunden eine Zusatz-SIM-Karte mit dem neuen Kindertarif Vodafone Red+ Kids an. Für zusätzlich zehn Euro pro Monat bietet der Tarif nicht nur eine Standleitung zu den Eltern, sondern auch eine Jugendschutz-Software. Ab einem Alter von zehn Jahren können die Jugendlichen dann in einen Vodafone-Young-Tarif wechseln.

  • Auch eine Jugendschutz-Software ist im Tarif enthalten. © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auch eine Jugendschutz-Software ist im Tarif enthalten. © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei Vodafone Red+ Kids kommt die staatlich anerkannte Jugendschutz-Software JusProg zum Einsatz. Dabei erfolgt die Einrichtung des Filters über die MeinVodafone-App auf dem Smartphone der Eltern. Während das Kind im Internet surft, prüft die Software im Hintergrund, ob die aufgerufene Webseite für das Alter des Kindes angemessen ist. Zur Auswahl stehen verschiedene Filter für die Altersstufen ab null, sechs, zwölf und 16 Jahren. Über die MeinVodafone-App können die Eltern auch die Surf-Zeiten der Kids verwalten und das Datenvolumen zuteilen.

Vodafone Red+ Kids: Tarifmerkmale

Im Tarif Vodafone Red+ Kids ist eine netzinterne Vodafone-Sprach-Flatrate enthalten. So kann das Kind seine Eltern immer erreichen. Für Telefongespräche in andere deutsche Mobilfunknetze oder das Festnetz gibt es jeden Monat ein 200-Minuten-Paket. Außerdem sind bei Vodafone Red+ Kids monatlich 50 SMS inklusive. Bei Vodafone Red+ Kids ist der Kauf von kostenpflichtigen Abos und Services gesperrt. So bleiben die monatlichen Kosten von zehn Euro (Einführungsangebot bis 31. August) jederzeit kontrollierbar.

Vodafone Young ab zehn Jahren

Für die Vodafone-Young-Tarife senken die Düsseldorfer das Mindestalter ab sofort auf zehn Jahre. Diese Teenager-Tarife bieten die Möglichkeit Smartphones über eine monatliche Hardware-Zuzahlung zu finanzieren. Zum andern bieten die Vodafone-Young-Tarife Daten-Pakete von zwei bis elf Gigabyte zu einem monatlichen Basispreis ab 19,99 Euro.

Altersnachweis erforderlich

Eltern können als Vertragspartner Vodafone Red+ Kids und Vodafone Young in allen Vodafone-Shops sowie online bestellen. Tarif und SIM-Karte sind unmittelbar nach Erhalt nutzbar. Jedoch muss innerhalb von 14 Tagen ein Altersnachweis erbracht werden. Hierfür kann Vater oder Mutter mit dem Smartphone die Geburtsurkunde oder den Schülerausweis abfotografieren und an Vodafone senden. Bleibt der Nachweis aus, wird der Vodafone Red+ Kids monatlich um fünf Euro und Vodafone Young Tarif monatlich um fünfzehn Euro teurer.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren