Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nur noch drei Red-Tarife im Angebot

08.11.2018 - Ab sofort hat Vodafone statt bisher fünf nur noch drei Red-Tarife im Angebot: Red S, Red M und Red L.

  • Die Red-Tarife bieten die maximale Download- und Upload-Geschwindigkeit im Vodafone-LTE-Netz ©

    Die Red-Tarife bieten die maximale Download- und Upload-Geschwindigkeit im Vodafone-LTE-Netz © Vodafone

Hier Deinen Red-Tarif bei Vodafone bestellen

Alle neuen Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und enthalten eine Flatrate für Telefonate und SMS in alle deutschen Netze. Zudem bieten sie die maximale LTE-Geschwindigkeit im Vodafone-Netz und die Möglichkeit nicht genutztes Datenvolumen mit in den nächsten Monat zu nehmen.

Ein Vodafone Pass kann kostenlos hinzugebucht werden. Zur Auswahl stehen der Music-, Chat-, Social- und Video-Pass.

Red L

Der Tarif Red L bietet im Rahmen einer bis einschließlich 3. Februar 2019 laufenden Aktion monatlich 16 statt acht Gigabyte (GB) Highspeed-Datenvolumen. Ohne Smartphone kostet dieser Vodafone-Tarif in den ersten zwölf Monaten 34,99. Danach sind 54,99 Euro monatlich zu zahlen.

Red M

Der Tarif Red M enthält aufgrund der Aktion monatlich elf statt vier GB Highspeed-Datenvolumen. Die Grundgebühr in den ersten zwölf Monaten liegt bei 29,99 Euro, wenn man kein Smartphone dazubestellt. Danach sind 44,99 Euro zu zahlen.

Red S

Im Tarif Red S mit vier statt regulär zwei GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat sind im ersten Jahr monatlich 24,99 Euro zu zahlen. Danach berechnet Vodafone monatlich 34,99 Euro.