Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Samsung Galaxy S8 und S8+ unterstützen Crystal Clear

21.04.2017 - Ab sofort unterstützen auch das Samsung Galaxy S8 und S8+ die Vodafone-Sprachtechnologie Crystal Clear. Die beiden brandneuen Smartphone-Modelle kommen am 28. April 2017 auf den deutschen Markt.

  • Ab sofort unterstützen auch das Samsung Galaxy S8 und S8+ Crystal Clear ©

    Ab sofort unterstützen auch das Samsung Galaxy S8 und S8+ Crystal Clear © Samsung

Nach Angaben von Vodafone Deutschland sollen zudem das Huawei P10 und P10 Plus innerhalb der nächsten zwei Wochen bereit für die neue Sprachtechnologie sein. Besitzer eines Sony Xperia XZ, Samsung Galaxy S7 oder S7 Edge können Crystal Clear bereits nutzen.

Bald sieben Smartphone-Modelle mit Crystal Clear

Vodafone Deutschland hat die Technologie im Sommer 2016 in seinem gesamten LTE-Netz aktiviert. Außerdem steht Crystal Clear auch bei Gesprächen mit WiFi-Calling zur Verfügung. Nach Angaben der Düsseldorfer ist die Sprachtechnologie kostenlos per Firmware-Update verfügbar.

Crystal Clear beruht auf dem Enhanced-Voice-Services-Codec, der den Sprachdienst auf den gesamten vom Menschen hörbaren Frequenzbereich von 20 anstatt der bisher üblichen sieben Kilohertz erweitert. Der Vodafone-Standard unterstützt Bandbreiten vom Narrow- (NB) bis zum Full-Band (FB).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren